Reichenthalerinnen bei Cross Country Meisterschaft erfolgreich

Hits: 376
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 09.10.2019 15:30 Uhr

REICHENTHAL. In Reichenthal wurde vergangene Woche die Cross Country Bezirksmeisterschaft abgehalten.

Organisiert wurde die Meisterschaft dabei von der Neuen Mittelschule Reichenthal. In den unterschiedlichen Alterskategorien nahmen rund 150 Starter aus insgesamt neun Schulen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung teil. Bei dem Wettbewerb musste eine anspruchsvolle Strecke im Hayrl rund um das Mühlendorf absolviert werden.

Die Bezirkssieger

Am Ende des Tages durften sich bei den Mädchen die NMS Reichenthal und die NMS Vorderweißenbach als neue Bezirksmeister feiern lassen. Bei den Burschen siegten die Sport NMS Feldkirchen und die NMS Hellmonsödt. Durch ihren Sieg haben sich die Teams für die Landesmeisterschaft am 17. Oktober in Lambach qualifiziert. Ebenfalls bei der Meisterschaft mit dabei war übrigens auch die Reichenthaler Bürgermeisterin Karin Kampelmüller, die jedes Kind mit einem Molkedrink überraschte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rabeder: „Das Ziel ist eine langfristige Lebensstilkorrektur und eine Essschule“

URFAHR-UMGEBUNG/FELDKIRCHEN. Mit dem Aschermittwoch beginnt in Österreich die Fastenzeit. Doch nicht nur in dieser, sondern im Allgemeinen scheint das Fasten wieder voll im Trend zu sein. Tips hat ...

Werte und Traditionen beim Kameradschaftsbund

OBERNEUKIRCHEN. Bei der Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes im Gasthaus Schöftner gab Obmann Lukas Taferner einen umfassenden Bericht über die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres.

Sozialeinrichtungen fischen alle aus dem gleichen Teich

HELLMONSÖDT/URFAHR-UMGEBUNG. Das SPÖ Gemeindenetzwerk Urfahr West schlägt Alarm. „Es besteht dringender Handlungsbedarf. Wenn im Bezirk Betten in Seniorenheimen nicht belegt werden können, ...

Aufstellort für Altmetall-Recycling Krippe im Mühlviertel gesucht

SONNBERG/MÜHLVIERTEL. Gemeinsam mit Tips sucht der Sonnberger Gerhard Simon aktuell nach dem geeigneten Ort für seine Altmetall-Recycling Krippe, die die Geburt und Passion Jesu darstellt.

Seniorenbund St.Gotthard

Gelungener Seniorenball des Seniorenbundes St. Gotthard

Heiraten in Puchenau

PUCHENAU. Im Jahr 2019 wurden am Standesamt Puchenau 48 Ehen geschlossen. Dabei haben sich 36 Paare für einen gemeinsamen Familiennamen entschieden.

Auffahrunfall zwischen Auto und Mopedauto endete glimpflich

STEYREGG/LUFTENBERG. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, 23. Februar auf der B3 in Steyregg. Ein Autolenker übersah ein vor ihm fahrendes Mopedauto und prallte auf dessen Heck. Der Unfall verlief ...

„Die Tiere waren los“

LICHTENBERG.  Unter dem Motto „Die verrückten Tiere sind los!“ feierte die Lichtenberger ÖVP am vergangenen Samstag den Fasching.