90 neue Truppführer ausgebildet

Hits: 397
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 16.10.2019 12:38 Uhr

RIED. Ende September 2019 fand in der Zehner-Kaserne in Ried der Grundlehrgang der Feuerwehren des Bezirkes statt.

90 Feuerwehrfrauen und -männer aus den 77 Feuerwehren des Bezirkes bekamen dabei, nach einer bereits intensiven Grundausbildung in der eigenen Feuerwehr, das Rüstzeug für ihre künftigen Aufgaben vermittelt.

Breites Einsatzspektrum

Hauptamtswalter Norbert Paulusberger, Zuständiger für die Ausbildung der Feuerwehren des Bezirkes Ried weiß: „Ob Innenangriff, Löschangriff über eine Schiebeleiter, Verkehrsunfall oder gefährliche Stoffe und Gefahren an der Einsatzstelle – das Spektrum eines Feuerwehrmannes im Einsatz ist breit gefächert.“

Schwere Prüfung

Zum Abschluss stand für die 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Abschlussprüfung an – und die wurde hervorragend absolviert: Acht von zehn schlossen die Truppführer-Ausbildung mit „vorzüglichem Erfolg“ ab. Genau ein Drittel davon waren Frauen.

„Diese erfreuliche Entwicklung spiegelt einen jahrelangen Trend in unserem Bezirk wider, der sich von der Jugendarbeit bis hin in den Aktivdienst zieht“, so Bezirks-Feuerwehrkommandant Oberbrandrat Jürgen Hell.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bischof Manfred Scheuer weihte die Barockskulptur des Heiligen Johannes

WALDZELL. Diözesanbischof Manfred Scheuer besuchte die Pfarre Waldzell. Grund dafür war die Weihe einer Barockskulptur des Heiligen Evangelisten Johannes.

Best Business Award in Bronze ging an Leitner Ergomöbel aus Lohnsburg

GURTEN/LOHNSBURG. Der Best Business Award (BBA) wurde im Fill Future Dome verliehen. In der Kategorie „Unternehmen mit weniger als 30 Mitarbeitern“ erhielt das Lohnsburger Unternehmen Leitner Ergomöbel ...

Rettungshundestaffel: Erfolgreiches Training absolviert

EBERSCHWANG. Hundeteams der ÖHV-Rettungshundestaffel Eberschwang reisten für das jährliche Trainingslager in die Ramsau. Trainiert wurde mit Hunden im Alter von sechs Monaten bis vier Jahre. ...

Herbstbläsertage: 23 Musikkapellen stellen sich der Jury

RIED. Bei den Herbstbläsertagen am Samstag, 16. November und Sonntag, 17. November im Keine Sorgen Saal in Ried stellen sich 23 Musikkapellen der Jury und Öffentlichkeit. 17 Musikkapellen kommen ...

Gerald Endstrasser für Projekt „Together“ geehrt

RIED. Der Musiker und Musikpädagoge Gerald Endstrasser ist für seine zwanzigjährige Arbeit mit dem Integrationsprojekt „Together“, einer Jazzband, in der behinderte und nicht behinderte ...

Thomas Dim geht in den Bundesrat

RIED. Der Rieder Vizebürgermeister Thomas Dim (FPÖ) zieht bis 2021 in den Bundesrat ein. Er übernahm in der Landtagssitzung am 7. November das Mandat von Rosa Ecker, die für die FPÖ ...

Gurten spielte traumhaften Herbst

RIED/INNKREIS/GURTEN. Den wohl größten Erfolg in der 58-jährigen Vereinsgeschichte bejubelt die Union Raiffeisen Gurten. Mit dem 2:1-Derbysieg gegen die Jungen Wikinger Ried kürten ...

Auswärtserfolg stand zur Pause fest

RIED IM INNKREIS. Kein Ende nimmt der Erfolgslauf der SV Guntamatic Ried. Den bereits siebenten Sieg in Serie feierte der Tabellenzweite beim Floridsdorfer AC.