„13er“ wieder in Bosnien im Einsatz

Hits: 1528
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 13.02.2020 19:43 Uhr

RIED. Ab 18. Februar leisten 13 Soldaten des Panzergrenadierbataillon 13 unter Führung des Bataillonskommandanten Oberst Alfred Steingreß ihren Beitrag zur Überwachung und Umsetzung des Friedensvertrages (Dayton-Vertrag) nach dem Krieg in Bosnien und Herzegowina (1992 bis 1995).

Die 13er absolvieren sieben Monate lang ihren Dienst in Sarajevo, der Hauptstadt Bosniens, im Rahmen eines multinationalen Bataillons mit ungarischer und türkischer Beteiligung.

„Diese EU-Mission stellt einen wichtigen Beitrag zur Stabilität in Europa dar. Ich bin daher stolz, dass wir Rieder trotz aller Aufgaben, die das Bataillon im Inland zu bewältigen hat, so viele Soldaten in den Einsatzraum verlegen“, sagt Steingreß.

EUFOR

Die EUFOR-Mission (European Union Force) mit rund 600 in- und ausländischen Soldaten unter Führung eines österreichischen Kommandanten steht seit 2004 unter EU-Flagge. Neben nationalen und multinationalen Aufgaben kommt abwechselnd im 6-Monats-Rhythmus auch eine ganze österreichische Kompanie zum Einsatz, die heuer im August in den Einsatzraum verlegt wird.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spannendes Hallencup-Turnier

RIED. Auch heuer wurde das Oberstufenhallenturnier von der 4 AK sportHAK ausgetragen. 15 Mannschaften aus verschiedenen Schulen der Region kämpften um den begehrten Titel und spielten Fußball ...

Grüne Tumeltsham: Wechsel an der Spitze

TUMELTSHAM. Im Team der Grünen Tumeltsham gibt es mit Februar einen Wechsel. Franz Bleckenwegner übernimmt den Fraktionsvorsitz. Die Vertreterin der Grünen im Gemeindevorstand ist Ursula ...

Kirchheims Geschichte auf 512 Seiten

KIRCHHEIM. Das erste Kirchheimer Heimatbuch wird am Samstag, 29. Februar, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle präsentiert.

USV Neuhofen und USV Pattigham/Pramet gewinnen den Juniors Hallencup

EBERSCHWANG. In Eberschwang fand der Juniors Hallencup statt. Dabei kämpften 16 regionale Teams in den Altersklassen U7 und U8 um den Titel. Schlussendlich konnten sich USV Neuhofen und USV Pattigham/Pramet ...

5G-Gegner: Oberöstereichweit über 20 Initiativanträge bisher eingereicht

BEZIRK RIED/OÖ. Anfang Februar trafen sich Initiativeinbringer für 5G-freie Gemeinden aus zahlreichen oberösterreichischen Gemeinden in Ried. Initiatorin Beatrix Gruber-Mitterbuchner informierte ...

Mettmacher Vereine laden zur Faschingsgaudi

METTMACH. Bereits zum elften Mal findet heuer am Faschingsdienstag, 25. Februar, von 15 bis 22 Uhr am Marktplatz in Mettmach eine Faschingsveranstaltung statt.

Beethoven-Messe: Sänger gesucht

RIED. Zum Beethoven-Jahr (250. Geburtstag) wird der Konzertverein Musica Sacra die Beethoven-Messe in C-Dur, Opus 86 aufführen. Konzerttermin ist am 6. Juni in der Stadtpfarrkirche, die Gesamtleitung ...

Religion und Politik

RIED. Reinhard Daghofer, der langjährige Richter am Landesgericht Ried, studierte nach seiner Pensionierung 2008 noch Theologie und wirkt nun als Diakon in Riedau.