Hör-Tipp: Erfahrungen muss man selber machen

Mag. Ingrid Oberndorfer   Anzeige, 10.07.2019 10:25 Uhr

RIED. Wir lernen von anderen – Erfahrungen müssen wir jedoch selbst machen!

Früher versuchte ich mit viel Aufmerksamkeit und direktem Blickkontakt meine Probleme zu verstecken, berichten Hör-Beeinträchtigte immer wieder. Ob in täglichen Gesprächen, auf der Straße oder im Kaffeehaus – nie war ich mit meinem Sprachverstehen zufrieden. Jetzt, seit meiner Versorgung habe ich deutlich an Lebensqualität zurückgewonnen und würde meine Hörsysteme nie wieder hergeben.

„Jedes Hörproblem ist anders. Deshalb sind differenzierte Diagnostik und kompetente Anpassung Voraussetzung für jede erfolgreiche Behandlung hörgeschädigter Menschen“, weiß Dipl. Pädakustiker und Inhaber Peter Ch. Ortner von Akustik-Optik Bauer Ried.

Optik Akustik Bauer GmbH

Hörgeräteakustik

Hartwagnerstraße 5

4910 Ried

Tel. 07752/80208

www.optikbauer.at

ried@optikbauer.at 

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.

Hör-Tipp: Zehn von zehn Testpersonen würden wieder zum Akku greifen

RIED. Entspannt aufladen, während Sie schlafen. Hörgeräte mit Lithium-Ionen-Akku und Bluetooth®.

Erfolgreich mit Rolle

WEILBACH / ST. GEORGEN / MÖRSCHWANG. Die Landjugend Oberösterreich eroberte beim Bundesentscheid Reden & 4er-Cup 2019 fünf von 15 vergebenen Medaillen. 

Zeig‘s Zeignis: Bis 12. August kann noch das Zeugnisfoto eingesendet werden

OÖ. Egal ob ein ausgezeichneter Erfolg oder eine bunte Mischung – beim Tips-Fotowettbewerb Zeig„s Zeignis spielen Noten keine Rolle. Was zählt, ist Kreativität.

FACC verbucht mehr Umsatz bei weniger Gewinn

RIED. Die FACC AG startete wie erwartet mit einem leichten Umsatzanstieg, jedoch einem Gewinnrückgang ins Jahr 2019.

Schildorner Musiker gewinnt Komponistenwettbewerb für den „Marsch für Bad Füssing“

SCHILDORN. Der Schildorner Musiker Viktor Burgstaller hat den international ausgeschriebenen Komponistenbewerb zum 10-jährigen Gründungsjubiläum des Musikvereins Bad Füssing gewonnen. ...

Personalverrechnungs-Akademie abgeschlossen

RIED. Acht Personen haben am WIFI Ried die Personalverrechnungs-Akademie abgeschlossen.

Feierliches Priesterjubiläum

WEILBACH/EBERSCHWANG. Pfarrer Karl Burgstaller, geboren 1944 in Weilbach, wurde am 29. Juni 1969 im Mariendom in Linz zum Priester geweiht und feierte in der Pfarrkirche Eberschwang einen Dankgottesdienst ...

Großes LAG-Team beim Zipfer Crosslauf

RIED. Beim Zipfer Crosslauf, der am Samstag, 20. Juli, zum zwölften Mal stattfand, starteten zehn Vertreter der LAG Genböck-Haus Ried.