Start in neue Karriere: SPÖ-Mandatarin Sabine Schatz im Nationalrat angelobt

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 10.11.2017 10:21 Uhr

RIED IN DER RIEDMARK/WIEN. Bei der konstituierenden Sitzung der XXVI. Gesetzgebungsperiode wurde gestern die Riederin Sabine Schatz erstmals im Nationalrat als Abgeordnete angelobt.

„Es ist ein beeindruckender Moment, wenn man als eine von 183 Abgeordneten zum Nationalrat angelobt wird und im höchsten Gremium für die Menschen in Österreich arbeiten darf“, freut sich die neue SPÖ-Mandatarin. „Ich freue mich auf diese kommende Aufgabe und werde mich natürlich für die Interessen der Menschen im Mühlviertel einbringen“, sagt Schatz. 

Sabine Schatz: „Wollen als starke Opposition auftreten“

„Ich gehe davon aus, dass es demnächst zu einer schwarzblauen Regierungsbildung kommt. Das heißt aber auch, dass es eine Politik für eine kleine Oberschicht zu Lasten der breiten Masse der Bevölkerung geben wird. Umso wichtiger wird unsere Aufgabe als SPÖ sein, hier im Interesse der Menschen als starke Opposition aufzutreten“, ist Sabine Schatz überzeugt.

Der Werdegang der SPÖ-Politikerin

Ausbildung:

1984-1989 Volksschule Ried/Rdm.

1989-1993 Hauptschule Ried/Rdm.

1993-1998 Bundeshandelsakademie Perg

berufliche Tätigkeiten:

1998-1999 Bankangestellte Allgemeine Sparkasse Oberösterreich

1999-2004 Landessekretärin der Sozialistischen Jugend Oberösterreich

2004-2006 Verbandssekretärin der Sozialistischen Jugend Österreich

2006-2009 Geschäftsführerin Jugenderholungsverein Europacamp in Weißenbach/Attersee

2009-2011 Bildungskarenz, Mitarbeiterin Jugenderholungsverein Europacamp

2011-2013 Mitarbeiterin Kinderfreunde Niederösterreich, Geschäftsführerin Jugendherbergsverband Niederösterreich

2012-2013 Geschäftsführerin Jugenderholungsverein Europacamp in Weißenbach/Attersee

Seit 2013: Mitarbeiterin Kommunikationsabteilung SPÖ Oberösterreich

politische Tätigkeiten:

1994-1999 Vorstandsmitglied SJ Mauthausen

1999-2002 Vorsitzende SJ Ried/Rdm.

Seit 2001 Stv. Vorsitzende SPÖ Ried/Rdm

2001-2005 Mitglied Landesparteivorstand SPÖ Oberösterreich

2002-2008 Vorsitzende SJ Bezirk Perg

Seit 2002 Bezirksvorstand SPÖ Perg

Seit 2003 Gemeinderätin Ried/Rdm.

Seit 2012 Gemeindevorstandsmitglied Ried/Rdm.

Seit 2012 Vorstandsmitglied Frauenberatungsstelle Perg

Seit 2013 Vorsitzende SPÖ Frauen Bezirk Perg

Seit 2013 Stv. Vorsitzende SPÖ Frauen OÖ

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bucklwehluckn in St. Thomas ist zugemauert

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Der kleine Ort im Mühlviertel unweit der Bezirkshauptstadt Perg verfügt über eine weitum bekannte Attraktion: Einen Felsblock, die „Bucklwehluckn“. Bis vor ...

Beim Perg Jammed wird der Kirchenplatz eröffnet

PERG. Nicht zu übersehen war in den letzten Monaten die Baustelle rund um die Stadtpfarrkirche.

Leserbrief: Abschiebung von Salem Mohammed

GREIN. Heute erreichte uns ein Leserbrief von Helga und Helmut Schörgi. Ein Mitarbeiter ihrer Konditorei wird nun nach einem eigentlich positiven Asylantrag doch aufgehoben.

Gegendarstellung zur „Watschenaffäre“ in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Aufgrund von Zeitdruck kam es in der letzten Ausgabe (KW 29) zu einem Fehler in der Berichterstattung, da zu der „Watschenaffäre“ kein Statement vom Landtagsabgeordneten und FPÖ-Vizebürgermeister ...

Scorpions-Interview: 30 Jahre nach dem Mauerfall erklingt Wende-Hymne über der Burg Clam

BURG CLAM. Mit ihrem 1989 noch vor dem Fall der Berliner Mauer komponierten Song „Wind Of Change“ landeten die Scorpions einen Welthit, der in puncto Verkaufszahlen bis heute von keiner anderen deutschen ...

Leserbrief: In St. Georgen an der Gusen haben die Lautsprecher das Sagen!

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Ein Leserbrief erreichte uns von Christl Niedermayr aus St. Georgen an der Gusen. Die Bewohnerin beschwert sich darin über den ständigen Lärm rund um den Aktivpark ...

Perg wird am 3. August wieder zur Hauptstadt des Weingenusses

PERG. Rund 1.500 unterschiedliche Weine stehen den Besuchern am 3. August zur Verkostung bereit. Von steirischen Weißweinen über Produkte oberösterreichischer Pioniere und die Vielfalt ...

Rollende Kunstwerke in Taschen verwandelt

GREIN. Zum 50-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe und dem 30-jährigen Jubiläum des Speditionsunternehmens schickt Schlager Transporte zwei von der Lebenshilfe gestaltete Jubiläums-LKWs ...