Hochbetrieb auf der KulturBühneRied

Hits: 170
Mono Dual 721 spielen am Freitag beim Neptunbrunnen. (Foto: Lothar Prokop)
Mono Dual 721 spielen am Freitag beim Neptunbrunnen. (Foto: Lothar Prokop)
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 19.07.2021 19:40 Uhr

RIED. Volles Programm auf der KulturBühneRied beim Neptunbrunnen. Von Mittwoch bis Sonntag geht es praktisch non-stop durch.

Los geht's schon am Mittwoch, 21. Juli, mit einer Jam Session auf der offenen Bühne. Wie bei den Sessions im KiK-Keller, bei denen in enger Zusammenarbeit mit der Landesmusikschule Ried eine Plattform von Musikern für Musiker entstand, gibt eine hochkarätige Auswahl von Musikern den Startschuss. Danach wird wieder mit den teilnehmenden Hobbymusikern gejammt. Hermann Linecker versucht, das Ganze zsammenzuhalten. Es geht bei der „Offenen Bühne“ auch darum, Talente zu zeigen, zu wecken und zu fördern. In ungezwungener Atmosphäre musizieren Profimusiker und Hobbymusiker gemeinsam und auf Augenhöhe.

Heimische Bands

Am Freitag, 23. Juli, geht es dann etwas heftiger zur Sache. Mono Dual 721, die im März mit einem sehr feinen Streaming-Konzert die Anlage im KiK eingeweiht haben, kommen an die Oberfläche und präsentieren ab 21 Uhr ihr neues Album „Zweite Staffel“. Mono Dual 721 - Love Will Tear Us ApartMono Dual 721 - Neben Dir

Sie sind aber nicht alleine. Weil das KiK vermehrt heimischen Nachwuchskräften Auftrittsmöglichkeiten bieten will, spielen vorher (ab 19 Uhr) noch Schlogtausch und Instant Karma.

Schlogtausch kommen aus dem Mattigtal und spielen eine Art Innviertler Reggae-Rock mit Gebläse und Mundart-Texten, der beinahe zur Bewegung zwingt.  Schlogtausch - Auweh

Die Salzburger Instant Karma beschreiben sich als „Bromance zwischen vier Typen“ und setzen auf druckvolle Riffs und starken Gesang, der ihre Melodien gut zur Geltung bringt. Instant Karma - Take My Soul

Beats und Texte am Samstag

Los geht‘s am 24. Juli ab 14 Uhr mit dem „Club im Garten“, mit dem das KiK der DJ- und Clubkultur eine Bühne bietet (künftig auch im Keller).

Die Sounds und Beats des Auftakt-Nachmittages kommen von Mario Schallwerfer (Marsbach Schallkultur).

Um 19 Uhr beginnt der Poetry Slam, eine Gastveranstaltung der Innviertler Wortklauberei. Dieses Mal steht der Dialekt (von Vorarlberg bis zum Innviertel) im Vordergrund. Am Start sind: Mira Pauli (Salzburg), Waltraud Gelder (Inn­viertel), Christoph Ströhl (Thüringen), Jayman (Vorarlberg/Allgäu), Franziska L. (Berlin), Tiny Ann (Innviertel), Florian Falconfire (Tirol/Salzburg), Moses Wolf (München).

Sogar kulinarisch ist etwas geboten: Ab 14 Uhr kocht Gladys afrikanisches Essen frisch vor Ort.

Tango am Sonntag

Den Abschluss dieser abwechslungsreichen Woche bildet am Sonntag, 25. Juli, „Tango Argentino“, eine Gastveranstaltung des 20gerHauses (Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18 Uhr).

Das Duo Adanzas, Andrea Tieber und Sigrid Mark, erzählt tanzend Geschichten über Verwandlung und unterschiedliche Charaktere.

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, es gilt 3G.

Kommentar verfassen



Manuel Rubey kommt mit dem Soloprogramm „Goldfisch“ nach Mettmach

METTMACH. Das Mettmacher Kabarettpublikum darf sich nach langer Pause nun endlich wieder auf einen Abend der Extraklasse freuen. Auf Einladung des Kulturvereins KiMM präsentiert Manuel Rubey am 16. ...

Kompass Schule achtet auf Bewegung in der freien Natur

RIED. Das Maskottchen der Kompass Schule ist „Ella Eichhörnchen“. Es benötigt Hilfe mit dem Bau seines Kobels und so machten sich die Kinder der Kompass Schule auf eine Wanderung entlang ...

Junger rocken den Rohbau
 VIDEO

Junger rocken den Rohbau

MEHRNBACH. Nach dem rundum geglückten, aber Festival-üblich gekürzten Premierenauftritt beim Free Tree Open Air präsentieren Junger am Samstag, 2. Oktober, um 21 Uhr (Einlaß: 19 Uhr) im Rohbau in ...

ISG baut 17 neue Wohnungen

REICHERSBERG. Die ISG baut am Rudi-Gruber-Weg in sonniger Südwest-Lage am Ortsrand von Reichersberg ein Projekt mit 17 modern ausgestatteten und barrierefreien Mietwohnungen.

Funky Neustart im Kulturkeller

RIED. Endlich gibt‘s im KiK-Keller wieder Konzerte! Zum Neustart am 1. Oktober mit neuer Sound- und Lichtanlage wird es funky und tanzbar: The Max. Boogaloos zelebrieren, was ihr Name verspricht – ...

Ein Punkt für knappe 2:3-Niederlage

RIED. Der UVC Weberzeile Ried schnupperte im ersten Spiel der Austrian Volley League AVL im nagelneuen Raiffeisen Volleydome am einem Sieg, unterlag aber noch hauchdünn.

Gladiators siegen weiter und rupfen die Eagles

RIED. Die Monobunt Gladiators Ried sicherten sich am Samstag, 25. September, vor rund 700 Zuschauern im Colosseum Noricum (dem Rieder Leichtathletikstadion) den Einzug in die Playoffs zum Aufstieg in die ...

Neos Ried lösen sich nicht auf - Seifriedsberger übernimmt Mandat von Kitzmüller

RIED. Für NEOS fühlte sich das Ergebnis der Gemeinderatswahl wie eine Niederlage an. Sie bekamen nur zehn Stimmen mehr als 2015 (jetzt 236), sind weiterhin mit nur einem Mandat im Gemeinderat vertreten ...