Geschmack im Glas – Der Genuss der Streuobstwiese

Hits: 249
Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 23.03.2021 20:00 Uhr

INNVIERTEL. Mit Freude am Handwerk bringt Familie Wipplinger Obst und Gemüse aus den regionalen Streuobstwiesen und den eigenen Gemüsegärten ins Glas. Somit haben Köstlichkeiten aus ihrer Küche immer Saison.

„Geschmack im Glas“ begann mit einer Streuobstwiese, die im Sommer mit einer überreichen Ernte gesegnet war. Maria und Gerhard Wipplinger überlegten nicht lange: „Die Wiesen müssen wieder bewirtschaftet werden und so entstand die Idee, diesen alten Wirtschaftssorten wieder einen Nutzen zuzuführen“, berichten die beiden.

Kreativität ist gefragt

Um Essige zu machen, muss man kreativ sein. Die eine Sorte bringt die Säure mit, die andere die Süße und die richtige Mischung macht den guten Essiggeschmack aus. „Wir sind nicht bei der Obstverarbeitung geblieben, sondern haben angefangen, auch Gemüse einzulegen. Es macht uns besonders Spaß zu experimentieren und auszuprobieren.“ Kunden schätzen besonders die Regionalität der Produkte: „Eine Mango kommt uns nicht ins Glas“, sagt Gerhard Wipplinger mit Überzeugung. Grund dahinter: Man will von der Geschmacksnorm wegführen und Kunden ermutigen, Neues zu erschmecken. „Geschmack im Glas“ wurde mit dem Gütesiegel AMA Genuss Region ausgezeichnet.

Genusstipp

Ein Apfel- und Birnenbalsam­essigpackerl als Osterspecial mit Weinflasche wartet bei Familie Wipplinger im Betrieb. Mehr Infos zum Betrieb unter www.geschmack-im-glas.atEinen Überblick über weitere Betriebe liefert eine Karte auf genussregionen.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SV Ried erkämpft Punkt gegen Austria Wien

RIED. Die Aufeinandertreffen zwischen Austria Wien und der SV Ried endet mit einem 2:2-Unentschieden. Die Rieder bleiben damit auch im vierten Spiel unter ihrem neuen Trainer Andreas Heraf ungeschlagen. ...

Obernberg hat sich trotz der Pandemie auch 2021 herausgeputzt

OBERNBERG. Die Marktgemeinde Obernberg bedankt sich bei allen Teilnehmern der Flurreinigungsaktion ,,Hui statt Pfui“ die sich an der Landschaftssäuberungsaktion beteiligt haben und mit viel Engagement ...

Sandkasten-Aktion in Kirchdorf

KIRCHDORF/INN. Clemens und Xaver freuen sich über den frisch mit Sand befüllten Spielplatz. Der ÖAAB und der Bauernbund in Kirchdorf am Inn haben dafür gesorgt, dass die Kindergartenkinder ...

Meisterschafts-Finish mit den Entscheidungsspielen um Platz fünf

RIED. Nach einer langen Pause kann der UVC Weberzeile Ried die Saison jetzt endlich mit den Spielen um Platz fünf abschließen. Gegner ist TJ Sokol Wien V – die Wiener hatten sich in der ...

Flurreinigung: Für eine saubere Gemeinde

BEZIRK RIED. Hunderte Gemeindemitglieder waren im gesamten Bezirk unterwegs, um sich an der jährlichen Flurreinigungsaktion zu beteiligen. So auch in Wippenham und in Mörschwang.

Krankenhaus Ried: Innovation in der Darmchirurgie

RIED. Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried kommt eine europaweite Innovation zum Einsatz. Der Leiter der Chirurgie, Primar Bernhard Furtmüller, setzt auf die Chancen der regenerativen Medizin ...

Landwirtschaftliche Fachausbildung mit Bravour gemeistert

RIED. Die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter wurde aufgrund der derzeitigen Situation erstmals als Online-Seminar abgewickelt. Die Bezirksbauernkammer Ried Schärding durfte einen Kurs ...

Remis zwischen Ried und Altach

RIED. In der dritten Runde der Abstiegsgruppe der Tipico Bundesliga endete die Partie zwischen der SV Ried und Altach mit einem torlosen Unentschieden. Ein wichtiger Punkt für die Rieder, die ...