Unternehmer Florian Jetzinger unterstützt das „Team Leonie“

Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 14.07.2021 12:56 Uhr

PRAM/HOHENZELL. Durch den Verkauf von T-Shirts und Armbändern unterstützt die Firma Flosign aus Pram die Kinderkrebshilfe und „Geben für Leben“.

Die dreijährige Leonie aus Holzhausen (Bezirk Wels-Land) leidet an Leukämie. Um sich bei Nachbarn und Freunden für ihre Unterstützung zu bedanken, fragte Leonies Oma bei der Firma Flosign aus Pram um bedruckte T-Shirts an.“Als wir von der Geschichte der kleinen Löwin erfuhren, haben wir uns sofort dazu entschlossen, sie bei ihrem Kampf gegen den Blutkrebs zu unterstützen“, berichtet Florian Jetzinger, Inhaber der Firma Flosign und selbst zweifacher Vater. Umgehend wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Monobunt aus Ried im Innkreis eine Homepage errichtet, auf welcher T-Shirts sowie Armbänder mit der Aufschrift „Team Leonie“ erworben werden können. KinderkrebshilfeDer Erlös geht an die Kinderkrebshilfe und „Geben für Leben“.

Geld für Kinderkrebshilfe und Geben für Leben

„Das Schicksal von Leonie teilen viele Kinder in Österreich. Deswegen wollen wir so viel Geld wie möglich für die Kinderkrebshilfe sammeln“, informiert Jetzinger, der stolz berichtet, dass schon viele Shirts verkauft wurden. tAn der Spendenaktion beteiligt sich auch die Landjugend Hohenzell, die demnächst einen Aktionstag durchführen will, um so finanzielle Mittel für die Kinderkrebshilfe zu lukrieren. Um auf das Schicksal von Leonie sowie anderen Kindern hinzuweisen, führt Leonies Mutter auf dem Instagram-Account „lionheart­leonie“ ein Krebstagebuch. Darin wird der tägliche Kampf des kleinen Mädchens festgehalten.

 

 

Spendenkonto Team Leonie: AT65 3474 1000 0002 3523

T-Shirts und Armbänder können unter www.flosign.at/leonie-loewenherz erworben werden.

Kommentar verfassen



Soziales Engagement

RIED. Wie bereits in den letzten Jahren unterstützten die Schüler der HBLW Ried abermals die von der OÖ Landlerhilfe ins Leben gerufene Weihnachtsaktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“. 

Gymnasium öffnet seine Pforten

RIED. Am Freitag, 16. Dezember findet von 11 bis 15 Uhr der Tag der offenen Tür im Gymnasium Ried statt. Die älteste höhere Schule des Innviertels präsentiert ihre Vielfalt und stellt ihre Schwerpunkte ...

Neue Podcasts der Bierregion Innviertel unterhalten und vermitteln launiges Bierwissen

INNVIERTEL. Eine bewährte Idee geht in die Fortsetzung: Nachdem der gewohnte „Innviertler Biermärz“ mit seinen vielen Veranstaltungen Corona-bedingt ausfallen musste, setzte die „Bierregion Innviertel“ ...

Hörmanseder Stahlbau erhält Auszeichnung

TUMELTSHAM. Mit dem Julius-Award werden oberösterreichische Qualitätsbetriebe vor den Vorhang geholt und ihnen Wertschätzung für deren unternehmerische Arbeit entgegengebracht. Für Wirtschaftsbund-Bezirksobmann ...

SV Ried: Stosic verlängert Vertrag

RIED. Die SV Guntamatic Ried und Mittelfeldspieler Nikola Stosic (22) haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt.

Sparverein Häuperlwirt feiert 40-Jähriges Jubiläum

LOHNSBURG. Der Sparverein Häuperlwirt in Kemating feiert sein 40-jähriges Jubiläum. Alfred Vorhauer (Gründungsmitglied) gab seine Tätigkeit als Kassier, später als Obmann und nach vielen Jahren wieder ...

Himmlische Klänge mit Oberton und Kannel

RIED. Der Konzertverein Musica Sacra veranstaltet am Samstag, 17. Dezember um 19.30 Uhr in der Konviktkapelle der Landesmusikschule wieder ein Galakonzert zur Weihnacht.

Sparkasse in Obernberg feiert 150-jähriges Jubiläum

OBERNBERG. Nach dem Gründungsbeschluss durch die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Obernberg genehmigte die k.u.k Statthalterei Linz, dass die Sparkasse am 1. August 1872 eröffnet werden kann. Im ...