St. Martin bekommt Parkourpark

Hits: 149
Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 28.05.2022 16:06 Uhr

ST. MARTIN. Der St. Martiner Parkour & Freerunning-Verein Team Unleashed eröffnet am Samstag, 4. Juni um 10 Uhr seinen Parkour Park. Nach der offiziellen Eröffnung ist ein allgemeines Warm-up geplant, um dann gemeinsam bis 19 Uhr zu trainieren.

Es werden verschiedene Workshops angeboten, an denen auch Besucher teilnehmen können. Außerdem stehen eine Hüpfburg und ein Airtrack für alle zur Verfügung. Auch ein Skill Contest wird abgehalten, der in drei Altersklassen aufgeteilt wird und bei dem jeder eingeladen ist, mitzumachen. Nicht zuletzt ist für das leibliche Wohl aller Beteiligten gesorgt.

Bei Regen wird die Eröffnungsfeier verschoben.

Als die Gemeinde St. Martin einen Grünstreifen als Naherholungsgebiet erschließen wollte und die Bevölkerung um Vorschläge dafür bat, stellte Vereinsobmann Dominik Pixner die Idee zum Bau eines Parkour-parks dem Bürgermeister vor.

Da der 2020 als Teil der Union St. Martin gegründete Verein in allen Altersklassen sehr viel Zuwachs bekam hat und darüber hinaus der Park öffentlich zugänglich ist, beschloss Gemeinderat das Vorhaben. Nach weiteren Verhandlungen und Präsentationen wurde das Finanzielle geklärt und das Bauvorhaben konnte umgesetzt werden.

Kommentar verfassen



Kinotickets zu gewinnen: Von Elvis bis Eberhofer

RIED / TUMELTSHAM. Gerade die Sommermonate Juli und August sind Hochsaison für große und internationale Blockbuster-Kinostarts.

Hohe Auszeichnung

OBERNBERG. Walter Fritz von der Sportunion Obernberg ist mit dem Sportehrenzeichen des Landes ausgezeichnet worden.

AK-Kinderbetreuungsatlas: Im Bezirk Ried sogar eine „1A“-Gemeinde weniger

BEZIRK RIED. Im Bezirk Ried ist laut dem Arbeiterkammer Kinderbetreuungsatlas 2021/22 die Zahl der 1A-Gemeinden im Vergleich zum Vorjahr von zwei auf eine Gemeinde zurückgegangen. Aurolzmünster hat den ...

Heitere Friedhofsgeschichten von Gaby Grausgruber

GURTEN. Die bekannte Autorin Gaby Grausgruber hat wieder ein neues Buch herausgegeben. „Da legst di nieda“ lautet der Titel der heiteren Friedhofsgeschichten.

Versteigerung: Kälber sind im Inland gefragt

RIED. So wie auch in den letzten Jahren erreichen die Kälberpreise gegen Jahresmitte ihren Höchststand. Der Durchschnittspreis bei den Fleckviehstierkälbern blieb bei der letzten Versteigerung im Vergleich ...

Schauturnen, Volkstanz und Sonnwendfeier zur Wiedereröffnung der Jahnturnhalle

RIED. Der Turnverein Ried 1848 nutzte die Wiedereröffnung der Jahnturnhalle, um den Gästen nicht nur die von Grund auf sanierte und modernisierte Halle, sondern auch ein lebendiges Vereinsleben zu präsentieren. ...

Zwei Open Airs am Hauptplatz

RIED. Das Sinfonische Blasorchester (SBO Ried) gestaltet auch heuer wieder eine OpenAir-Klangwolke am Rieder Hauptplatz.

„Bio“ mit Selbstbedienung

NEUHOFEN. Die Familie Gadermaier betreibt in Neuhofen eine Bio-Landwirtschaft und den „Kobl“, einen Selbstbedienungsladen für Bio-Produkte.