Gemütlicher Heuriger im Musikheim

Hits: 50
Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 13.08.2022 14:14 Uhr

HOHENZELL. Wer Heurigenatmosphäre und guten Wein mag, muss nicht immer bis nach Grinzing oder in die Wachau fahren.

Beim dritten Reblausfest in Hohenzell am Samstag, 20. August ab 19 Uhr verwandelt der Musikverein Hohenzell das Musikheim samt Vorplatz wieder in einen gemütlichen Heurigen und kredenzt erlesene Tropfen des Weinviertler Weingutes „Weinwurm“.

Dazu gibt es herzhafte und süße Schmankerl, fruchtige Säfte und zum ersten Mal traditionelle Innviertler Volksmusik mit den „Hoamatlandlan“.

Der Eintritt zum Reblausfest ist frei.

Weinseminar

Für einen limitierten Kreis an Teilnehmern, die lokalen Wein degustieren wollen, bietet der „Innviadla Weinbau“, Wolfgang Költringer aus Weilbach, um 17 Uhr ein Weinseminar an. Karten zum Preis von 25 Euro inklusive aller Weine und einer gschmackigen Jause sind – solange der Vorrat reicht – bei den Musikern oder bei Haarchitekt Josef in Hohenzell erhältlich.

Kommentar verfassen



Galerie „Garten der Mystik“ eröffnet

TAISKIRCHEN. Bürgermeister Johann Weirathmüller und Christian Wagner (Geschäftsführer der Firma Ortig) eröffneten die Ausstellungsräume von Josef Floß, auch bekannt unter dem Künstlernamen Krea ...

Innviertel als neue Heimat

RIED. Vor dreißig Jahren kam der heute 54-jährige Ingijad Djulic mit seiner Familie in das Innviertel. Die beste Entscheidung seines Lebens, wie er sagt.

Panoramatafel bei der Sigmundsbergkapelle

UTZENAICH. Seit einiger Zeit ziert eine Panoramatafel den Ausblick bei der Sigmundsbergkapelle der Familie Zehetner.

Fortbildung für Arztassistenten

RIED. Bereits zum zweiten Mal bietet die Krebsakademie im Innviertel eine mehrmonatige Fortbildungsreihe an, die speziell für Arztassistenten entwickelt wurde. Der Lehrgang startet am 21. Oktober, es ...

Führender Zulieferer in der automobilen Großserienfertigung feierte zehnjähriges Jubiläum

ORT/INNKREIS. Mit rund 170 Mitarbeiter werden seit 2012 am SGL-Standort Ort Faserverbundkomponenten für die Automobilindustrie in Großserie produziert. Für Autohersteller wie beispielsweise Ford und ...

Toller Erfolg der Rieder Pensionistinnen

BEZIRK RIED. Bei der Landesmeisterschaft im Asphaltschießen der Damen des Pensionistenverbandes OÖ in Linz, sicherte sich die Damenmannschaft aus dem Bezirk Ried mit Maria Steinbinder, Gerti Hinterbauer, ...

Herbst ist Schwammerlzeit: Was man beachten sollte

BEZIRK RIED. Wenn der Herbst beginnt, startet die Hauptsaison für Schwammerlsucher. Neben der rechtlichen Vorgabe, dass pro Tag und Person nur eine maximale Menge von zwei Kilogramm gesammelt werden darf, ...

Fritz Hosner einstimmig zum SPÖ-Bezirksparteivorsitzenden gewählt

WALDZELL. Beim Schmiedwirt in Waldzell fand die ordentliche Bezirkskonferenz der SPÖ Bezirksorganisation Ried statt. Auf der Tagesordnung standen neben der Neuwahl des Bezirksvorstandes und Bezirksausschusses ...