Dienstag 18. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

RIED / SCHÄRDING. Der in Ried gegründete Vintage Cycling Club veranstaltet die zweite Auflage seines „Giro Biero“ am Sonntag, 18. September ab 8.30 Uhr in Schärding. Start und Ziel ist bei der Anlegestelle Kanonenbräu. 

Alte Räder, schöne Strecke (Foto: girobiero.org)
Alte Räder, schöne Strecke (Foto: girobiero.org)

Der Giro Biero ist eine Radausfahrt für Rennräder aus Stahl, die vor dem Jahr 1987 produziert wurden.

Initiator Hubert Kickinger: „Ziel der Veranstaltung ist es, ein nicht alltägliches Raderlebnis zu schaffen. Es geht nicht um Geschwindigkeit oder den Sieg, sondern um ein Miteinander und die Freude an der innviertler Landschaft und Rädern, die zum Teil schon über 50 Jahre auf dem Buckel haben.“

Drei sorgfältig ausgewählte Strecken stehen zur Auswahl: Die 50 Kilometer lange Pfiff-Runde, die 80 Kilometer lange Märzen-Runden und die 124 Kilometer lange Doppelbockrunde. Ein Highlight ist der Besuch der Kellergröppe in Raab.

Infos und Anmeldung unter girobiero.org.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden