Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

Hits: 120
Sebastian Wallner   Anzeige, 08.07.2020 20:00 Uhr

RIED. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, sondern auch einer fachgerechten Pflege.

Die Aufgabenliste für einen gepflegten Garten rund um das Haus ist lange. Die Gartenarbeit beschränkt sich nicht auf eine bestimmte Zeit im Jahr. Für jede Tätigkeit gibt es einen idealen Zeitpunkt. Der Maschinenring erstellt ein individuelles Pflegeangebot und sorgt für ein perfektes Erscheinungsbild das ganze Jahr durch. Die qualifizierten Mitarbeiter mit dem sprichwörtlichen „grünen Daumen“ übernehmen die gesamte Gartenversorgung. Dem Rasenwuchs wird Einhalt geboten, Sträucher und Hecken werden gestutzt und Unkraut sauber beseitigt, auch die vorhandenen Bäume werden mit den richtigen Maßnahmen in Form gebracht und gepflegt. Um die Arbeiten rasch und sauber zu erledigen, verwenden die Grünraumprofis professionelle und moderne Gerätschaften. Für die Kunden bleibt nur, den Anblick entspannt zu genießen und sich über das Lob der Besucher zu freuen.

Maschinenring-Expertentipp

Der Garten braucht auch im Sommer Pflege. Neben ausreichender Bewässerung fallen Staudenrückschnitt, Düngung oder Unkrautentfernung an. Auf die Profis kann man vertrauen. 

Maschinenring Innviertel

Tel. 05/9060-424

Maschinenring Ried

Tel. 05/9060-425

www.maschinenring.at

blogooe.maschinenring.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Freibad-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

RIED. Auf frischer Tat ertappt wurde in der Nacht ein 27-jähriger Arbeitsloser aus Ried, der in ein Buffet eines Freibades einbrach und Beute in Höhe von rund 35 Euro stahl. 

Lehrling von Motorsäge getroffen: Schwer verletzt

WALDZELL. Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag ein 18-jähriger Lehrling bei Arbeiten auf einem Dach eines Baumhauses. 

Große Mal-Aktion in der Volksschule Mörschwang

MÖRSCHWANG. Die Schüler der Schulkooperation Mörschwang - St. Georgen - Weilbach bemalten im Laufe des Jahres die Mauer am Spielplatz in Mörschwang.

Großer Flohmarkt in der Jahnturnhalle

RIED. Dieses Jahr findet noch ein Flohmarkt in der Jahnturnhalle statt. 2021 wird die Jahnturnhalle renoviert.Geschirr, Bücher, Kleidung, Raritäten, Kitsch und Kunst, Sportgeräte, Möbel, ...

Wortklauberei im Rohbau

MEHRNBACH. Die Innviertler Wortklauberei startet ein buntes Schaulaufen der hiesigen Kleinkunstszene in der Eventlocation Rohbau Mehrnbach. Beginnzeit ist immer 19 Uhr.

Hör-Tipp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

RIED. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein.

Arbeitslosenquote geht nur minimal zurück

RIED. Ende Juli waren im Bezirk Ried 1.373 Personen (697 Frauen, 676 Männer) arbeitslos gemeldet. Nach dem starken Rückgang von Mai auf Juni sank die Zahl der Arbeitslosen im letzten Monat nur ...

FACC: Marketing neu aufgestellt

RIED. Andreas Perotti übernimmt die Funktion als Chief Marketing Officer, Europe beim strategischen Partnerunternehmen EHang und wird beim Aufbau des europäischen Marktes unterstützen. Er ...