Donnerstag 29. Februar 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

GEINBERG. Mit der Umbennung des Aqarium in Geinberg⁵ Restaurant setzt das 4*Superior Spa Resort Geinberg nun einen weiteren Meilenstein in Richtung noch mehr Regionalität und Nachhaltigkeit auf höchstem kulinarischen Niveau.

Das Geinberg? Restaurant bietet ein edles Ambiente mit offenem Kaminfeuer sowie eine ebenso köstliche, wie kreative Feinschmecker-Cuisine. (Foto: Chris Perkles)
Das Geinberg? Restaurant bietet ein edles Ambiente mit offenem Kaminfeuer sowie eine ebenso köstliche, wie kreative Feinschmecker-Cuisine. (Foto: Chris Perkles)

Von Falstaff und Gault&Millau seit vielen Jahren für herausragende Leistungen ausgezeichnet, galt das zum Spa Resort Geinberg gehörende Aqarium bislang stets als Fixstern am Innviertler Gourmethimmel. Daran wird sich auch nach der Umbenennung in Geinberg⁵ Restaurant nichts ändern. Stattdessen steht der neue Name für den größtmöglichen kulinarischen Fokus auf Regionalität, Nachhaltigkeit und Qualität. „Wir freuen uns darauf, diesen spannenden Weg gemeinsam mit unserer engagierten Küchencrew und unseren geschätzten Gästen beschreiten zu können“, so Johann A. Sommerer, Managing Director vom Spa Resort Geinberg.

Neu konzipiertes Frühstücksangebot

Zum Fixpreis von 42 Euro umfasst das Frühstück im Geinberg⁵ Restaurant neben einem Glas Crémant zur Begrüßung auch sämtliche Warmgetränke sowie jegliche auf der Frühstückskarte genannten Speisen. Wem bei so viel Auswahl die Entscheidung schwer fällt, darf sich übrigens ruhig Zeit lassen: Werktags kann bis 12 Uhr, am Wochenende sogar bis 13 Uhr gefrühstückt werden. 

Gutscheine für das ehemalige Aqarium behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit und können ab sofort im neuen Geinberg⁵ Restaurant eingelöst werden. Und natürlich können auch weiterhin Gutscheine erworben werden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Gegen jeden Schmerz, hilft ein Liebstattherz

Gegen jeden Schmerz, hilft ein Liebstattherz

OBERNBERG. Die Goldhaubengruppe Obernberg verkauft am 9. März ab 18 Uhr und am 10. März ab 8 Uhr vor der Kirche in Obernberg selbst gebackene ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Frauensolidarität: Mehrnbacherin berichtet von ihren Erfahrungen in Kenia photo_library

Frauensolidarität: Mehrnbacherin berichtet von ihren Erfahrungen in Kenia

MEHRNBACH/WIPPENHAM. Die Mehrnbacherin Lucia Buchleitner engagiert sich für den Schutz afrikanischer Mädchen. In einem Vortrag auf Einladung ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Achtung neuer mobiler Radarstandort

Achtung neuer mobiler Radarstandort

RIED. Die beiden mobilen Radarautos wechseln ihren Standort. Ab 1. März wird in der Bahnhofstraße und in der Rennerstraße wieder geblitzt. ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Bernberger wieder zum Obmann gewählt

Bernberger wieder zum Obmann gewählt

UTZENAICH. Beim Ortsparteitag der FPÖ Utzenaich wurde Josef Bernberger wieder zum Ortsparteiobmann gewählt.

Tips - total regional Redaktion Linz
Doppelte Auszeichnung für Rieder eCommerce-Software “SyncSpider” bei den E-commerce Germany Awards

Doppelte Auszeichnung für Rieder eCommerce-Software “SyncSpider” bei den E-commerce Germany Awards

RIED. Die Rieder Digitalagentur Monobunt konnte bei den E-commerce Germany Awards 2024 in Berlin gleich doppelt punkten: Ihre E-Commerce-Middleware ...

Tips - total regional Walter Horn
Top 3: Zwei Millionen Übernachtungen in Bad Füssing

Top 3: Zwei Millionen Übernachtungen in Bad Füssing

BAD FÜSSING. Deutschlands meistbesuchter Kurort Bad Füssing in Niederbayern gehörte 2023 zu den drei größten Gästemagneten Bayerns. Übertroffen ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Kinderkochkurs: Backstube für kleine Naschkatzen

Kinderkochkurs: Backstube für kleine Naschkatzen

RIED. Bunte Muffins, saftiger Guglhupf und flaumiges Germgebäck sind kinderleicht zu backen. In der Landwirtschaftskammer Ried Schärding wird ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Die optimale Vorbereitung für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Die optimale Vorbereitung für die Rückkehr in den Pflegeberuf

RIED. Für die Wiederaufnahme des Pflegeberufs nach einer Karenz oder den Wiedereinstieg bietet das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried ...

Tips - total regional Rosina Pixner