Heimerfolg im Derby

Hits: 256
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 22.09.2019 13:37 Uhr

RIED IM INNKREIS. Einen klaren Sieger brachte das Derby SV Guntamatic Ried gegen FC Juniors OÖ.

„Wir hätten schon in der ersten Hälfte mit zwei oder drei Toren voran liegen müssen, kassierten aber mit dem ersten Konter den Ausgleich“, ärgerte sich Trainer und Sportchef Gerald Baumgartner, ohne nach dem 3:1-Erfolg auf das Positive zu vergessen. „Wir zeigten eine super Mentalität und viel Teamgeist. Wir haben einen guten Schritt gemacht, sind aber noch lange nicht dort, wo wir hinwollen.“

„Verdienter Sieger Ried“

Auch Baumgartners Gegenüber Gerald Scheiblehner erkannte die Leistung der Innviertler und das Ergebnis an. „In der ersten Hälfte mussten wir viele Standardsituationen überstehen, in der zweiten waren wir halbwegs gut dabei. Mit unserer Leistung gegen einen Titelanwärter bin ich zufrieden. Ried feierte einen verdienten Sieg.“

Vorentscheidender Elfmeter

Vor mehr als 2.300 Augenzeugen schoss Kapitän Thomas Reifeltshammer die Heimischen in Führung. Nach dem Ausgleichstreffer von Reyes noch vor der Pause brachte Maro Grüll vom Elfmeterpunkt die SVR zurück auf die Siegerstraße. Mit dem späten 3:1 kurz vor Ende der regulären Spielzeit machte Manuel Kerhe den Sack endgültig zu und der vierte Sieg im achten Versuch war erfreuliche Gewissheit.

https://www.svried.at/

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hörmanseder Stahlbau spendet Defibrillator

TUMELTSHAM. Er ist klein, platzsparend und kann im Ernstfall Leben retten - ein Defibrillator. Hörmanseder Stahlbau GmbH spendierte der Gemeinde Tumeltsham ein solches Gerät. Dieses ist im Eingangsbereich ...

ÖVP befüllt Sandkisten

RIED. Nach anfänglicher Verzögerung „wegen Corona“ läuft die jährliche Sandkistenfüllaktion der Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP auf vollen Touren.

Spielwarensammlung für Kinder in Nigeria

HAIBACH/ ASCHACH/ HARTKIRCHEN. Die Initiative ONYII Fly in Hartkirchen sammelt bis Ende Juni Spielzeug für einen Kindergarten in Aguluzigbo in Nigeria. 

Wertvolle Pellets aus Reststoffen

WIPPENHAM. Mit ihrer Idee, aus vermeintlich wertlosen Reststoffen, die in Deponien und Verbrennungsanlagen ungenutzt entsorgt werden, Pellets zu erzeugen, geht die Firma DiKatech GmbH neue Wege in der ...

Lokalaugenschein in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim

KIRCHDORF/MÜHLHEIM. Auch die Kinder in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim drücken wieder die Schulbank. Trotz der getroffenen Schutzmaßnahmen fühlen sie sich wohl. „Nur ...

Online-Turnfest beim ÖTB

RIED. Als Ersatz für die ausgefallenen Meisterschaften veranstaltet der ÖTB Oberösterreich einen großen Online-Bewerb für alle: das „Turnfest dahoam“. Vier Wochen lang gibt ...

Amerikanischer Botschafter verschenkte Masken

RIED/SCHWANENSTADT. Als Zeichen der guten amerikanisch-österreichischen Beziehungen verschenkten die USA eine halbe Million Schutzmasken an die österreichische Bevölkerung.

Galerie am Stein ist geöffnet

REICHERSBERG. Im neuen Domizil im Stift Reichersberg zeigt die Galerie am Stein momentan die Ausstellung mit Skulpturen von Bruno Gironcoli, Zeichnungen von Tobias Pils und Fotos von Elfie Semotan.