SVR-Trainer Gerald Baumgartner fordert besseres Defensivverhalten

Hits: 165
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 15.09.2020 18:08 Uhr

RIED. Die Kicker der SV Ried wollen nach dem 3:2-Auftaktsieg gegen Wattens beim Auswärtsspiel gegen Austria Wien die nächsten Punkte einfahren.

„Das Spiel ist aus, wenn der Schiedsrichter abpfeift“ – so lautet eine Fußballerweisheit. Diese trifft perfekt auf die Kicker der SV Ried zu, die bereits vergangene Saison viele Spiele in den letzten Minuten für sich entscheiden konnten und auch im Bundesliga-Auftaktspiel gegen Wattens den Siegestreffer in buchstäblich letzter Sekunde erzielten. „Diese Siegermentalität zeichnet uns aus. Wir geben nie auf und kämpfen bis zum Abpfiff“, meint SV Ried-Trainer Gerald Baumgartner nach dem 3:2-Heimsieg gegen die WSG Tirol. Damit die Wikinger auch in der kommenden Runde beim Auswärtsspiel gegen Austria Wien, welches am Sonntag, 20. September um 17 Uhr über die Bühne geht, ihr Punktekonto ausbauen, wird es laut Baumgartner wichtig sein, das Defensivverhalten zu verbessern.

Kompakte Defensive

„Gegen Wattens waren wir nicht immer sattelfest. Kommendes Spiel müssen wir in der Defensive besser stehen und dürfen dem Gegner nicht so viele Torchancen ermöglichen“, meint Baumgartner, der sich nach dem Sieg gegen Wattens bei den 2.650 Anhängern, die in die josko Arena gepilgert waren. bedankte. „Unsere Fans haben uns heute zum Sieg gepeitscht.“ 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SV Ried erhält Lizenz für die Saison 2021/22

RIED. Die SV Guntamatic Ried hat heute, 13. April, vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Bundesliga für das Spieljahr 2021/22 ...

Auf dem Weg zur Bank vom Glücksengerl überrascht

RIED. Das Tips-Glücksengerl ist wieder unterwegs und überraschte Nadine Eibensteiner aus Aurolzmünster mit einem Fussl-Gutschein im Wert von 300 Euro.

Sympathicus 2021: Marktgemeinde Obernberg ist Bezirkssieger

OÖ/BEZIRK. Tips, ORF OÖ und Land OÖ suchen die sympathischste Gemeinde Oberösterreichs. Im Bezirk Ried hat Obernberg die Bezirkssiegerwahl gewonnen und geht in die Landeswahl. Der Kampf ...

Verlorene Zeit für den Nachwuchs

RIED. Das ARBÖ Radsportteam hat heuer sein 30-jähriges Vereinsjubiläum – der Verein wurde am 4. Jänner 1991 erstmalig im Vereinsregisterauszug der BH Ried angeführt. Wegen ...

Neue Teststraße wird gut angenommen

RIED. Die neue Corona-Teststraße im Haus Hauptplatz 36 wird von Beginn an gut angenommen. In der ersten Woche, rund um die Osterfeiertage, wurden knapp über 1.500 Testungen durchgeführt. ...

„Nicht nur Impfungen, sondern auch Medikamente gegen Corona“

LINZ/GURTEN. Mit seiner Vision „Oberösterreich soll zum Land der Möglichkeiten werden“ startet Landeshauptmann Thomas Stelzer in die von ihm initiierte, digitale Talkshow. Unter den Gästen ...

Reiter Fleischwaren hat einen neuen Geschäftsführer

EBERSCHWANG. Das Traditionsunternehmen Reiter - Innviertler Fleischwaren schreibt seine 70-jährige Erfolgsgeschichte nun bereits in der dritten Generation fort. Mit März 2021 hat Rudolf Messner ...

SV Ried feiert Auswärtssieg

RIED. Bundesligist SV Ried schlägt den FC Admira Wacker auswärts mit 2:0 und feiert den zweiten Bundesligasieg in Folge.