Torfestival im Innviertel: Ried besiegt Rapid mit 4:3

Hits: 104
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 22.11.2020 18:59 Uhr

RIED. SV Guntamatic Ried sorgt für eine große Überraschung und schlägt Rapid Wien mit 4:3. 

In einer flotten Bundesligapartie gingen die Gäste aus Wien nach knapp einer Viertelstunde durch Christoph Knasmüllner in Führung. Wiens Srdjan Grahovac sorgte mit einem Eigentor für den Ausgleich der Rieder, die noch kurz vor der Halbzeit durch den ersten Saisontreffer von Bernd Gschweidl sogar mit 2:1 in Führung gingen. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff war Knasmüllner abermals zur Stelle und erzielte den Treffer zum 2:2. Die nächsten beiden Tore der Partie gingen auf das Konto von Rieds Verteidiger Constantin Rainer: Der Verteidiger traf zunächst ins eigene Tor (65. Minute), um nur fünf Minuten später den 3:3 Ausgleichstreffer für seine Mannschaft zu erzielen. 

Schlussphase

Für den Schlusspunkt einer sehr guten Bundesliga-Partie und für Jubel im Innviertel sorgte Marko Grüll, nach toller Vorarbeit von Ante Bajic, mit seinem Treffer zum 4:3 in der 87. Minute. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spende für Sportverein

PETERSKIRCHEN. Mit einer Spende von 3.000 Euro für den neuen Spielturm am Sportplatz unterstützt die Gemeinde Peterskirchen den Sportverein UFC PTA.

UVC hofft auf starke Zwischenrunde

RIED. Der UVC Weberzeile Ried hat das letzte Spiel im Grunddurchgang der Volleyball-Bundesliga mit 2:3 (24:26, 24:26, 25:17, 25:19, 18:20) gegen die VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt verloren. ...

Sondermarken per Post

RIED. Das 48. Nikolaus-Sonderpostamt des Innviertler Briefmarkensammler-Vereins (IBSV) kann heuer wegen Corona nicht in gewohnter Weise mit Postamt, Ausstellung, Eröffnung samt Ehrengästen und ...

Polytechnische Schule: Hilfreicher Einstieg ins Berufsleben

RIED. Die Wahl eines Lehrberufes ist eine ganz wichtige Entscheidung im Leben, vielen Jugendlichen fällt aber gerade diese besonders schwer. Hier unterstützt die Polytechnische Schule durch zahlreiche ...

Scheuch: Verstärkung in der Geschäftsführung

AUROLZMÜNSTER. Die beiden Geschäftsführer Stefan Scheuch und Jörg Jeliniewski haben zu dritt die Führung bei Scheuch übernommen. Thomas Eberl wird neben der Finanzleitung ...

„Zeichn, Zimtstern und Zinnober“ - das neue Weihnachtsbuch ist da

TUMELTSHAM. Monika Krautgartner hat wieder ein neues Weihnachtsbuch geschrieben. Sie verknüpft lieb gewonnene Weihnachtstraditionen mit aktuellen, persönlichen Geschichten, ohne das eine lächerlich ...

FACC erhält Innovationspreis des Landes für autonomes Flugtaxi

RIED. Die FACC AG ist für ihr Flugtaxi beim Innovationspreis des Landes mit dem 1. Platz in der Kategorie Großunternehmen ausgezeichnet worden.

Glücksstern: Das Wunschmobil erfüllt den letzten Herzenswunsch

BEZIRK RIED. In der Vorweihnachtszeit, die heuer durch die Corona-Pandemie unter ganz besonderen Vorzeichen steht, möchte Tips mit der Spendenaktion „Glücksstern“ wieder Gutes tun. Tips möchte ...