Wintersteiger bildet 15 neue Lehrlinge

Hits: 25
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 26.09.2020 08:53 Uhr

RIED. Auch in turbulenten Zeiten bleibt Wintersteiger seiner Linie treu und setzt ganz auf Unternehmensnachwuchs: Wie im Vorjahr starteten im August 15 neue Lehrlinge ihre berufliche Laufbahn beim Maschinen- und Anlagenbauunternehmen, wo sie in den Berufen Elektroanlagentechniker (Schwerpunkt Anlagen- und Betriebstechnik), Metalltechniker (Schwerpunkt Maschinenbau) und zur Bürokauffrau ausgebildet werden.

Damit zählt Wintersteiger mit über 50 Lehrlingen am Standort Ried zu den größten Ausbildungsbetrieben der Region. Vorstandsvorsitzender Florestan von Boxberg berichtet: „Nahezu 100 Prozent der Lehrlinge bleiben auch nach der Lehre bei uns. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass die Lehrzeit bei Wintersteiger eine sehr gelungene Ausbildungsphase ist.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Bundschuh“ bringt interessante Heimatkunde in 28 Beiträgen

RIED. Zum 23. Mal veröffentlicht das Museum Innviertler Volkskundehaus den „Bundschuh“. Die neue Ausgabe vereint 28 Beiträge zu Themen aus dem Inn- und Hausruckviertel, von Geschichte und ...

Positiver Corona-Test bei der SV Guntamatic Ried

RIED. Beim Covid-19-Test der SV Guntamatic Ried wurde am Montag, 19. Oktober, ein Spieler positiv getestet.

Engagement lohnt sich: 1.500 Euro Sonderförderung für Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur-Vereine

RIED. Die Qualitätsoffensive der ASKÖ Oberösterreich unterstützt Vereine bei ihrer Entwicklung für die Anforderungen von morgen. Mit der neuen Auszeichnung „ASKÖ Vereinslorbeer“ ...

Corona: In der Akutphase hat sich das Tagesgeschäft in der Rettungseitstelle Innviertel verändert

RIED. Seit 1999 gibt es in Ried die Rettungsleitstelle Innviertel. Hier laufen die Fäden des Rotkreuz-Netzwerks der Bezirke Braunau, Ried und Schärding zusammen. Tips sprach mit dem Dienstführenden ...

Zwei Niederlagen für den UVC

RIED. Der UVC Weberzeile Ried hat die ersten Niederlagen in der laufenden Bundesliga-Saison bezogen. Nach der 2:3 (23:25, 25:11, 25:17, 20:25, 13:15)-Auswärtsniederlage gegen den VBC TLC Weiz in Graz ...

Modernste Schießanlage in Betrieb

HOHENZELL. Obwohl es Corona-bedingt keine Eröffnungsfeier und auch keine Würstel und kein Bier gab, ist das neue Schießzentrum Innviertel (SZI) laut Geschäftsführer Mario Stangel ...

Die Krise der Gastronomieszene trifft auch die Brauerei Ried

RIED, RIEDAU. Die Brauerei Ried hat, genauso wie viele andere Unternehmen auch, mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. 

Aktuell müssen 3.600 Menschen im Bezirk Ried gepflegt werden

BEZIRK RIED. Der Großteil der Pflege passiert in Ried in den eigenen vier Wänden. Von den 3.600 Pflegebedürftigen in Ried können aktuell 526 in Alten- und Pflegeheimen betreut werden, ...