Gartenprojekt nimmt konkrete Formen an

Hits: 54
Rosina Pixner Tips Redaktion Rosina Pixner, 17.02.2022 17:00 Uhr

ST. MARTIN/IDLIB. Adelheid Schneilinger aus St. Martin engagiert sich für Flüchtlinge in Idlib (Syrien), wo es seit Jahren am Nötigsten fehlt. Derzeit wird an einem Gartenprojekt gearbeitet.

Derzeit werden Lebensmittel­pakete in Idlib an besonders Bedürftige und Kinder verteilt und auch das Gartenprojekt „Wurzeln der Freundschaft“ nimmt ganz konkrete Formen an. Die Selbstversorgung mit gesundem Gemüse ist das Ziel. Vitamine, die die Kinder fast nie bekommen, da alle froh sind, wenn sie wenigstens ohne Hunger schlafen können und genug Grundnahrungsmittel da sind. „Die Kinder sind begeistert und wollen anpacken. Wenn alles klappt, kann aus den Samen viel gesundes Gemüse gezogen werden“, berichtet die St. Martinerin Adelheid Schneilinger. Auf jeden Fall lernen die Kinder fürs Leben. Sie lernen etwas über Selbstversorgung und die Erkenntnis, dass einer alleine nicht weit kommt. Wenn aber alle zusammenhelfen, dann kann sich die Welt zum Positiven verändern. „Solange wir Unterstützung von den treuen Spendern bekommen, ist Helfen mit Lebensmitteln, Medikamenten und ein Projekt wie „Wurzeln der Freundschaft“ möglich“, betont Schneilinger.

Spendenkonto

Sparkasse St. Martin AT35 2032 0328 0408 6564 Verwendungszweck: Garten

Kommentar verfassen



Wie man Jugendliche erreicht und für Freiwilligenarbeit begeistert

RIED. Freiwilliges Engagement vernetzen, sichtbar machen und gestalten: Mit dem Forum.Engagiert widmet das Unabhängige Landesfreiwilligenzentrum (ULF) auf Initiative von Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer ...

Yoga für den guten Zweck

LOHNSBURG. Ingrid Schmid bietet am Freigelände des Obsterlebnisgarten in Lohnsburg wieder Yoga an. 25. Prozent des Erlöses spendet sie an die Volkshilfe.

„Archi’s Natur- und Erlebnisplatz“: von Beginn an hervorragend besucht

KIRCHHEIM. Unter dem Motto „Für die Natur – Mit der Natur“ entstand ein Treffpunkt für unterschiedliche Generationen an der Waldzeller Ache im Zen¬trum von Kirchheim. Vor Kurzem feierte man die ...

In Gegenverkehr geraten: Rennradfahrer schwer gestürzt

EBERSCHWANG. Am Mittwochabend ist auf der Tanzbodener Landesstraße in Eberschwang ein Rennradfahrer (53) schwer gestürzt. Die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus Ried.

Doppelpack im KiK: Melodischer Modern Metal und Drangla Punk

RIED. Mit Modern Metal von „Elephants in Paradise“ und Drangla Punk vom Support Act „Intoxikation“ wird es am 27. Mai im KiK eher laut.

Amtsübergabe bei Ladies Circle 3: Steindl folgt Briedl

RIED. Bei der Jahreshauptversammlung des Rieder Serviceclubs „Ladies Circle 3“ wurde die neue Präsidentin samt neuem Vorstand bestellt. Für das kommende Clubjahr übernimmt Kathrin Steindl das Präsidentinnenamt ...

Frühschoppen mit Bewegung

UTZENAICH. Der Musikverein Utzenaich veranstaltet am Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt) den „Utznoacha Musi-Frühschoppen“ in der Volksschule.

SV Ried verpflichtet jungen Mittelfeldspieler

RIED. Michael Martin, zuletzt bei Vorwärts Steyr in der 2. Liga aktiv, wechselt ins Innviertel. Der 21-jährige Mittelfeldspieler aus Deutschland unterschrieb bei der SV Ried einen Vertrag über zwei ...