Handwerkspreis für Stuckhandwerk Mitterhauser GmbH aus Riedau

Hits: 76
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 15.11.2019 11:01 Uhr

RIEDAU. Für die Sanierung der Landkapelle in Strohheim wurde die Firma Stuckhandwerk Mitterhauser GmbH aus Riedau mit dem Oberösterreischiehn Handwerkspreis ausgezeichnet.

Der Oberösterreischische Handwerkspreis, eine Initiative von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und der Wirtschaftskammer Oberösterreich gilt unter den Gewerbe- und Handwerksbetrieben als höchste Auszeichnung. Der begehrte Preis wird seit 1990 vergeben, seit 2011 gibt es ihn in den Kategorien „Bauen - Sanieren- Einrichten & Wohnen“, „Lebensmittel - Natur & Gesundheit“, „Mode & Lifestyle“ und „Technik & Design“. „Wenn ich die geballte Kraft des Gewerbe und Handwerks und der damit verbundenen Qualifikation und Qualität hier versammelt sehe, geht“s mir gut„, so WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer im Zuge der Verleihung. In der Kategorie “Bauen - Sanieren - Einrichten & Wohnen„ ging der Sieg an die Firma Stuckhandwerk Mitterhauser GmbH aus Riedau. Der Betrieb aus dem Innviertel erhielt die Auszeichnung für die Sanierung der Landkapelle in Stroheim. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Münzkirchner Schüler spenden eine Kuh und 19 Ziegen

MÜNZKIRCHEN. Ein herzliches Vergelt's Gott erging von ORA International an Schüler und Lehrer der NMS und PTS Münzkirchen für ihre großzügigen Spenden: Für die Aktion ...

Manfred Straif ist neuer Obmann des MC Kopfing

KOPFING. Amtsübergabe beim MC Kopfing: Nach fast 20-jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Obmann übergibt Johann Tahetl das Zepter an Manfred Straif.

Die Nacht der Musicals in Schärding: Infos zu bereits gekauften Tickets

SCHÄRDING. Aufgrund der Covid-19 Vorschriften musste „Die Nacht der Musicals“ in Schärding auf den 22. September 2020 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ...

Vichtenstein hat einen neuen Bürgermeister

VICHTENSTEIN. Bürgermeister Martin Friedl verabschiedete sich nach 17 Jahren erfolgreicher Bürgermeistertätigkeit in die Politikpension. Mit acht zu vier Stimmen wurde der 37-jährige ...

Mit dem Handbike zur Ewigen Wand

RAINBACH/ST. ROMAN. Handbiker Walter Ablinger erfüllte sich einen Traum und bewältigte die F-Strecke der Salzkammergut Trophy und durchquerte dabei auch das Felsmassiv der „Ewigen Wand“.

Schwer verletzt: 13-jährige Fahrradfahrerin kollidierte mit Auto

TAUFKIRCHEN. Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag eine 13-Jährige aus Schärding, die in Taufkirchen ohne anzuhalten bei einer Kreuzung einbog und mit einem Auto zusammenstieß.

Ehepaar kollidierte mit Fahrrädern

EGGERDING. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 55-Jährige E-Bikerin, die ihrem 57-jährigen Ehemann bei einer Kreuzung auf einem Güterweg auf sein Fahrrad auffuhr.  ...

Kulinarik in Schärding: Freude für den Gaumen

SCHÄRDING. Susanne Hargassner und Lukas Kienbauer luden zu ein paar gemütlichen Stunden, um den Sonntag kulinarisch ausklingen zu lassen.