Polizei zog Rohrbacher Drogenlenker auf der A1 aus dem Verkehr

Hits: 229
Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 28.02.2020 07:53 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Insgesamt vier Drogenlenker zogen Polizisten der Autobahnpolizei Haid und der Polizeiinspektion Traun gestern Donnerstag aus dem Verkehr. Unter ihnen war ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach.

Er wurde gegen 15:40 Uhr auf der A1 Fahrtrichtung Wien bei der Betriebsumkehr Ansfelden angehalten. Aus seinem Fahrzeug roch es intensiv nach Cannabis, im Handschuhfach fanden die Polizisten Cannabiskraut. Der Beifahrer, ein 35-Jähriger aus Linz, hatte einen fertig gedrehten Joint und geringe Mengen Cannabis bei sich.

Erst zweiter Test positiv

Ein Drogentest verlief beim Rohrbacher zunächst negativ, weil er sich aber sehr auffällig verhielt wurden er und sein Auto weiter durchsucht. Die Beamten fanden schließlich ein Behältnis aus Plastik mit einer gelblichen Flüssigkeit und führten einen zweiten Drogentest durch, der dann positiv war. „Der Lenker wurde einer klinischen Untersuchung zugeführt. Diese ergab eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel, der Führerschein wurde abgenommen“, erklärt die Polizei in einer Aussendung.

Weitere Anhaltungen

Die anderen drei am Donnerstag erwischten Drogenlenker waren ein 23-jähriger aus der Slowakei, ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land und ein 45-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Caritas hilft pflegenden Angehörigen in der Krisenzeit

ROHRBACH-BERG. Die Corona-Krise bringt pflegende Angehörige zunehmend an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

„Die Menschen in Sri Lanka werden immer unsere Hilfe brauchen“

ST. MARTIN. Für Margit Wengler ist nach der schwierigen Heimreise aus Sri Lanka wieder Ruhe eingekehrt. Zehn Wochen haben sie und ihr Mann Dietmar dort fleißig Häuser gebaut, Schulsachen, ...

Corona-Zahlen im Bezirk Rohrbach erstmals gesunken

BEZIRK ROHRBACH. Die neuen Zahlen des Landes OÖ zeigen für den Bezirk Rohrbach Erfreuliches: Denn seit dem ersten Auftreten von Corona in unserer Region vor zwei Wochen sind die Zahlen erstmals ...

Jugendservice ist auch in turbulenten Zeiten für Jugendliche erreichbar

ROHRBACH-BERG. Mit hilfreichen Informationen unterstützt das Jugendservice des Landes OÖ Jugendliche, aber auch Eltern und Lehrer in diesen turbulenten Corona-Zeiten.

Des is a entarische Zeit: Leinöl veröffentlicht Corona-Reggae
 VIDEO

„Des is a entarische Zeit“: Leinöl veröffentlicht Corona-Reggae

JULBACH. Die Familienband Leinöl hat über die aktuelle „entarische Zeit“ einen Song mitsamt Musik-Brickfilm veröffentlicht.

32, alleinerziehend und zu wenig Geld

ROHRBACH-BERG. Als wir sie treffen, ist Andrea schon seit vier Uhr morgens auf den Beinen. Sie ist geringfügig bei drei verschiedenen Putzfirmen angestellt, schupft nebenbei alleine Haushalt ...

Gym-Schüler stehen im Finale des Geonomic Awards

ROHRBACH-BERG. Mit ihrem Wissen in Geographie und Wirtschaftskunde qualifizierten sich zwei Schüler des Rohrbacher Gymnasiums für das Bundesfinale beim GEOnomic Award.

83 bestätigte Corona-Fälle im Bezirk Rohrbach - Soldaten übernehmen Gesundheitschecks

BEZIRK ROHRBACH. Innerhalb der letzten 24 Stunden gab es im Bezirk Rohrbach sechs Neuinfektionen. Das Land OÖ meldet aktuell 83 bestätigte Corona-Fälle.