Zusammenstoß zwischen Motorrad und PKW forderte ein Todesopfer

Hits: 2181
Für den 66-Jährigen kam leider jede Hilfe zu spät. Symbolfoto: Weihbold
Für den 66-Jährigen kam leider jede Hilfe zu spät. Symbolfoto: Weihbold
Bettina Krauskopf Online Redaktion, 27.06.2021 08:18 Uhr

BERG BEI ROHRBACH. Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach verunglückte am 26. Juni gegen 19.15 Uhr im Ortschaftsbereich Scheiblberg mit seinem Motorrad tödlich.

Der 66-Jährige war mit seinem Motorrad Richtung Rohrbacher Bundesstraße unterwegs und wollte diese offenbar geradeaus überqueren. Zeitgleich fuhr ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem PKW auf der Rohrbacher Bundesstraße Richtung Arnreit. 

66-Jähriger verstarb noch an der Unfallstelle

Im Kreuzungsbereich kam es zur rechtswinkeligen Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der 66-Jährige in die angrenzende Wiese geschleudert wurde. Für ihn kam leider jede Hilfe zu spät, er erlag trotz sofortigem Notarzteinsatz noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der PKW-Lenker erlitt einen Schock.

 

Kommentar verfassen



Die Sirenen heulen wieder

BEZIRK/OÖ. Mit mehr als 8.000 Sirenen sowie über Katwarn Österreich kann die Bevölkerung im Katastrophenfall gewarnt und alarmiert werden. Am Samstag gibt es dazu den jährlichen Zivilschutz-Probealarm. ...

Markus Schiffner sprang in Hinzenbach knapp am Stockerl vorbei

OBERKAPPEL/HINZENBACH. Perfekte Bedingungen – sowohl für die Springer als auch für die 1.800 Skisprung-Fans – herrschten beim FIS Sommer Grand Prix in Hinzenbach welcher am 24. und 25. September ...

Red Bull Flugtag: „Es war eine coole Erfahrung“

NEUFELDEN. Wie Tips berichtete, ist ein Team der Tischlerei Scheschy in Neufelden mit ihrem „Flying Hobel“ zum Red Bull Flugtag angetreten. Am vergangenen Sonntag, 26. September, hob dieser in der ...

Jubel bei der SPÖ: „Das ist eine Riesen-Sensation, was da passiert ist“

BEZIRK ROHRBACH. Enorme Veränderungen im Bezirk Rohrbach sind bei den Landtags- und Gemeinderatswahlen nicht zu verbuchen, Rohrbach bleibt weiterhin der „schwärzeste Bezirk“ im Land. Einzelne Gemeinden ...

Nach Wahl-Niederlage: Georg Ecker legt auf Gemeindeebene alle Ämter zurück

BEZIRK ROHRBACH. Mit einem Paukenschlag in Kollerschlag endeten die Bürgermeister-Wahlen im Bezirk Rohrbach: Der amtierende Bürgermeister und ÖVP-Bezirksparteiobmann Georg Ecker musste sich dem SPÖ-Kandidaten ...

Arnreit kürt sich zur besten Faustball-Mannschaft

ARNREIT. Die Arnreiter U12- und U16 Faustballerinnen holten sich bei den Österreichischen Meisterschaften Gold und küren sich damit zur besten Mannschaft Österreichs.

Rotes Kreuz erhielt beim Wirtschaftsempfang Ehrung für außergewöhnliche Leistungen

ROHRBACH-BERG/BEZIRK. 120 Gäste nutzten beim Wirtschaftsempfang in der WKO Rohrbach die Gelegenheit, sich endlich wieder einmal persönlich auszutauschen und um über die aktuelle Situation im Bezirk ...

Streckenrekorde bei Petringer Teufelsfahrt

ST. PETER. Bei herrlichem Herbstwetter fand am Samstag die 21. Teufelsfahrt in St. Peter statt. Rene Pammer von der velo.crew PopaFlo siegte in neuer Rekordzeit von 14:51,91 vor Jakob Brandl und Thomas ...