Dienstag 21. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Die Sportunion Arnreit hat einen neuen Obmann

Online Redaktion, 15.04.2024 07:33

ARNREIT. Thomas Kobler ist neuer Obmann der Sportunion Arnreit.

Josef Rauscher (r.) gratuliert seinem Nachfolger Thomas Kobler zur Wahl zum neuen Sportunions-Obmann. (Foto: Manfred Lindorfer)
photo_library Josef Rauscher (r.) gratuliert seinem Nachfolger Thomas Kobler zur Wahl zum neuen Sportunions-Obmann. (Foto: Manfred Lindorfer)

Bei der Generalversammlung stellte Obmann Josef Rauscher nach 15-jähriger Tätigkeit aufgrund eines baldigen Wohnsitzwechsels sein  Amt zur Verfügung. In Würdigung seiner tollen Verdienste um die Sportunion Arnreit überreichte ihm Bürgermeister Heinz Kobler die Ehrennadel der Gemeinde Arnreit. Josef Rauscher führte mit viel Geschick, Engagement und viel persönlichem Einsatz die Geschicke der Sportunion und würdigte in seiner Abschiedsrede die erfreulichen Erfolge und die gute Zusammenarbeit  in den fünf Sektionen. Sportliche Highlights unter seiner Obmanntätigkeit waren sicherlich der Weltpokal-Heimsieg 2014 der Faustballerinnen sowie der erstmalige Aufstieg der Fußballer 2018 in die Bezirksliga. Fast 400 Mitglieder im Sportverein bedeuten, dass jeder dritte Arnreiter Gemeindebürger der Sportunion angehört. Als Nachfolger wurde Thomas Kobler einstimmig zum neuen Obmann gewählt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden