1.582 Tonnen Streusalz landeten in diesem Winter bereits auf Rohrbachs Straßen

Hits: 248
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 17.01.2021 06:34 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Endlich ist er da, der Winter. Für die Mitarbeiter der Schneeräumdienste bedeutet das jedoch fallweise viel Arbeit, denn das oö. Landesstraßennetz umfasst knapp 6.000 Kilometer. Viel Streusalz landet da auch auf den Rohrbacher Straßen.

Für die Betreuung und damit auch die Scheeräumung sind 31 Straßenmeistereien im Einsatz. Salz kann nur Schneemengen bis zu rund einem Zentimeter Höhe tauen. Größere Schneemengen müssen mit den Einsatzfahrzeugen geräumt werden. Damit die Fahrbahn feucht gehalten wird und somit der Schnee, welcher auf die Fahrbahn niederfällt, keine Eiskristalle bilden kann, wird während der Räumung auch Salz verwendet.

Die Zahlen

Im Rahmen der aktuellen Winterdienstsaison wurden im Lande bereits rund 15.500 Tonnen Streusalz eingesetzt, davon alleine im Bezirk Rohrbach 1.582 Tonnen (Stand 12. Jänner). Nur im Bezirk Freistadt war es bisher mehr, dort wurden bisher 1.942 Tonnen verbraucht. Im Winter des Vorjahres wurden zum Vergleichszeitpunkt oberösterreichweit rund 11.000 Tonnen gestreut, im Bezirk Rohrbach waren es 1.252 Tonnen. Im Vorjahr hatten es die Räumkräfte aber mit einem ausgesprochen milden Winter zu tun.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Radpark beim Naturbadesee Klaffer entsteht

KLAFFER. Mit einem Radpark soll die Freizeitanlage rund um den Naturbadesee aufgepeppt werden.

Ski-Nachwuchs aus dem Böhmerwald räumte bei Kinderlandesmeisterschaften ab

HOCHFICHT. Auf zwei Tage aufgeteilt, fanden am Wochenende die oö. Kinderlandesmeisterschaften auf der Zwieselberg-FIS-Strecke am Hochficht statt.

UBV-Kammerräte angelobt

HELFENBERG/OÖ. Der Unabhängige Bauernverband UBV freute sich bei der Landwirtschaftskammerwahl 2021 über das beste Ergebnis seit Bestehen.

Kein Haupt-Kleintiermarkt zum Saisonauftakt

HASLACH. Keinen Haupt-Kleintiermarkt wird es heuer in Haslach geben.

Expedition in die Tierwelt

Expedition in die Tierwelt

Ochsenfleisch und mehr: Rohrbacher Wochenmarkt startet in die neue Saison

ROHRBACH-BERG/PEILSTEIN. Ein bisschen früher als gewohnt geht heuer die Wochenmarkt-Saison los: Am Samstag ist erster Markttag.

Wenn die Wirbelsäule nicht gerade wächst: Ganzheitliche Begleitung im kokon

ROHRBACH-BERG. Eine frühe Therapie entscheidet über den Behandlungserfolg bei Skoliose, einer Verformung der Wirbelsäule. Die Experten der Kinder- und Jugendreha kokon widmen sich schwerpunktmäßig ...

Frauen sind in Rohrbach gut beraten

ROHRBACH-BERG. Das Alom FrauenTrainingszentrum unterstützt Frauen dabei, ihre Chancen in der Berufswelt bestmöglich wahrzunehmen.