TFS-Schüler entdecken die künstliche Intelligenz

Hits: 51
Schüler der 3ITM haben den Drohnenführerschein bestanden (v.l.): Isa Saidi, Ayham Dyab, Lehrer David Köck, Johannes Gottinger, Cedric Huber, David Kickingereder, Fabian Bindl, Kevin Steidl, Tim Schwarz, Hannes Salzer (Foto: TFS Haslach)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 11.06.2021 06:59 Uhr

HASLACH. Einen Exkurs in die Welt der künstlichen Intelligenz unternahmen Schüler der TFS Haslach.

Die Technische Fachschule Haslach stattet die jungen Menschen mit Rüstzeug für die Zukunft aus, damit sie zu Gestaltern der digitalen Transformation werden können. Unter anderem mit dem Kurs „Elements of AI“, der von der Universität Helsinki angeboten wird und sich um Wissensvermittlung im Bereich der künstlichen Intelligenz dreht. Unter Lehrkraft David Köck haben die Schüler in einem Freigegenstand den Kurs erfolgreich abgeschlossen und das entsprechende Zertifikat erhalten.

Drohnenführerschein und Internetsicherheit

Außerdem haben Schüler aus der 3. Klasse Informationstechnik den Drohnenführerschein bestanden. Wieder andere Schüler nahmen erfolgreich am „NetAcad Learn-a-thon“ von Cisco zum Thema „Introduction to Cybersecurity„ teil und erhielten dafür einen entsprechenden digitalen Badge und ein Zertifikat.

Kommentar verfassen



Eva Perr aus St. Ulrich päppelte über Monate hinweg schwache Igelbabys auf

ST. ULRICH. Dass Eva Perr das Herz am rechten Fleck hat, zeigte sich Ende November, als sie vier Igelbabys, die für diese Jahreszeit viel zu wenig Gewicht hatten, bei sich aufnahm und sieben Monate lang ...

Musikperformance rund um den Alltag einer Bäuerin

ULRICHSBERG. Performancemusik mit Barbara Maria Neu unter dem Titel „Stalltänze“ steht am Samstag, 26. Juni, im Jazzatelier auf dem Programm.

FPÖ Klaffer schickt Stefanie Hofmann ins Rennen um das Bürgermeisteramt

KLAFFER. Mit Stefanie Hofmann stellen die Freiheitlichen aus Klaffer heuer erstmals eine Bürgermeisterkandidatin.

Einheitliches System wird diskutiert: „Gelber Sack ist keine Alternative“

ROHRBACH-BERG. Eine Vereinheitlichung bei der Mülltrennung über den vielerorts bereits verwendeten gelben Sack steht aktuell zur Debatte. Beim Rohrbacher Bezirksabfallverband sieht man darin jedoch keine ...

Agenda 21-Prozess war besonders vorbildhaft

ST. JOHANN. Für seinen erfolgreichen Agenda 21-Prozess, bei dem in den Jahren 2018 bis 2021 die Ideen der Gemeindebevölkerung gesammelt und aufbereitet wurden, erhielt St. Johann nun eine Auszeichnung. ...

Volksschule St. Johann: Alles neu in den Ferien

ST. JOHANN. Mit ihren rund 50 Jahren auf dem Buckel kann man die Volksschule von St. Johann als „Original“ des Ortes bezeichnen. Nun wird sie modernisiert.

Rohrbachs Gemeinden tun was für das Ziel Klimaneutralität 2040

BEZIRK. Mit einer Befragung aller zur Wahl antretenden Parteien in den Gemeinden wollte die Klima Allianz OÖ herausfinden, wie diese zum Thema Klimaschutz stehen. Das Ergebnis: Mit einer großen ...

Die Bagger rollen für drei neue Betriebe und neue Wohnmöglichkeiten

ST. JOHANN. Drei neue Betriebe entstehen aktuell im Betriebsbaugebiet von St. Johann. Und auch im Wohnbau steht erneut ein großes Projekt bevor.