Erstes Konzert nach der langen Pause: „Es war einfach schön“

Hits: 134
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 19.07.2021 18:11 Uhr

ST. MARTIN. Musiziert haben sie zwar auch in der Corona-Zwangspause, aber vor Publikum ist es doch gleich viel schöner. Georg Höfler und Sigi Mittermayr haben mitsamt Band ihr erstes richtiges Konzert nach langem Stillstand absolviert und freuen sich jetzt auf mehr.

Eine laue Sommernacht, nachdem der Regen rechtzeitig aufgehört hat, und begeistertes Publikum: Was will man mehr? „Es war einfach schön“, freuen sich die beiden Musiker nach dem gelungenen Auftritt im Innenhof der Brauerei Hofstetten. „Es herrschte Mega-Stimmung, die Leute waren super drauf und unsere neuen Sachen kamen auch gut an. Da hat man erst gemerkt, wie extrem uns solche Auftritte gefehlt haben“, meint Georg Höfler.

Denn normalerweise wird regelmäßig musiziert, „so eine lange Pause ohne Konzerte hatten wir noch nie.“ Schon am Tag vor dem VOI-Konzert in St. Martin war das Duo beim Linzer Pflasterspektakel zu Gast.

Neues Album im nächsten Jahr

Die Corona-Zeit haben die beiden genutzt, um Lieder zu schreiben und am neuen Album zu arbeiten. Dieses wird nächstes Jahr herauskommen, aber „einige Nummern haben wir schon ausprobiert“, erzählt Mittermayr. Im Herbst stehen noch ein paar Spielereien bevor, hauptsächlich Corona-bedingt verschobene Termine. So richtig starten Höfler und Mittermayr dann im nächstne Jahr wieder durch, wenn die neue CD präsentiert wird.

Kommentar verfassen



Vier „Flipcharts“ für Hotel Aviva

ST. STEFAN-AFIESL. Auf Anhieb wurde das Hotel Aviva bei der Bewertung für Seminarhotels mit vier von fünf Flipcharts ausgezeichnet.

David Pfoser absolvierte sein 400. Pflichtspiel für Nebelberg

NEBELBERG. Nebelbergs Stürmer David Pfoser durfte vergangenes Wochenende ein Jubiläum feiern: Er absolvierte sein 400. Pflichtspiel für die Sportunion Nebelberg.

Mit Foxi auf Safari: Neuer Wanderweg wird am Wochenende eröffnet

ST. STEFAN-AFIESL. Das kommende Wochenende steht in St. Stefan-Afiesl ganz im Zeichen des Wanderns. Der neue Natursafariweg wird am Sonntag, 29. Mai, eröffnet. Für Tips hat Susanne Kaiser, Co-Autorin ...

Kindergartenkinder sangen Haslacher Altenheim-Bewohnern ein paar Ständchen

HASLACH. Am 19. Mai war der „Tag des Kinderliedes“. Das haben die Haslacher Kindergartenkinder zum Anlass genommen, um den Bewohnern des Altenheims Haslach ein paar Lieder vorzusingen.

Zeller Kaufhaus gewinnt Anerkennungspreis beim OÖ. Holzbaupreis

KLEINZELL. Mit einem Anerkennungspreis in der Kategorie „Gewerbliche Bauten“ wurde der neue Nahversorger „Zeller Kaufhaus“ in Kleinzell beim diesjährigen OÖ. Holzbaupreis bedacht.

Mehr Autos, weniger Fußgänger: Sommergespräch über die Mobilität am Land

NEUFELDEN. Um die Mobilität im ländlichen Raum drehte sich die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Sommergespräche der Grünen Neufelden.

Haslach und Kirchberg holten Pensionisten-Bezirksmeistertitel im Stocksport

BEZIRK ROHRBACH. Haslach bei den Damen und Kirchberg bei den Herren haben sich die jeweiligen Titel bei der Bezirksmeisterschaft im Stocksport des Pensionistenverbandes geholt.

Für Poly-Schüler stand Finanzbildung am Stundenplan

NEUFELDEN. Praxisnahe Finanzbildung gab es für Schüler der Polytechnischen Schule Neufelden.