Neue Herzen für Brustkrebs-Patientinnen

Hits: 132
V. l.: Maria Aichbauer, Maria Endemann, Daniela Mayrhofer und Cäcilia Schlagnitweit bei der Übergabe der Herzpolster (Foto: OÖG)
V. l.: Maria Aichbauer, Maria Endemann, Daniela Mayrhofer und Cäcilia Schlagnitweit bei der Übergabe der Herzpolster (Foto: OÖG)
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 31.07.2021 11:20 Uhr

ROHRBACH. Handgenähte Herzpolster übergab die Gruppe Stoffkunst Patchwork Oberes Mühlviertel nun schon zum dritten Mal an das Klinikum Rohrbach.

In liebevoller Handarbeit haben die Mitglieder unter der Leitung der Sarleinsbacherin Christine Indra aus bunten Stoffen 60 Kissen in Herzform genäht. Das hochwertige Füllmaterial dafür stellte die Firma Nösslböck aus Hofkirchen gratis zur Verfügung. Die Pflegeexpertinnen für Brustgesundheit, Maria Endemann und Daniela Mayrhofer, bedankten sich im Rahmen der Übergabe bei den Frauen der Patchworkgruppe und übermittelten die vielen positiven Rückmeldungen der Patientinnen.

Die Kissen haben die Form eines Herzens mit verlängerten „Ohren“ und werden von den Brustkrebs-Patientinnen unter dem Arm getragen. Das lindert Narbenschmerzen und Lymphschwellungen sowie den Druck unter dem Arm nach der Operation. Es erleichtert das Liegen und gibt Schutz bei plötzlichen Bewegungen oder Stößen, wie sie beim Husten oder im Alltag auftreten können.

Trost von Frau zu Frau

„Auch der emotionale Aspekt ist uns wichtig: Es geht ein Herz von Herz zu Herz und das soll auch ein wenig Trost und Kraft von Frau zu Frau spenden“, sagen die Brustgesundheitsexpertinnen Maria Endemann und Daniela Mayrhofer.

Kommentar verfassen



Faustball: U12-Mixed-Bezirksmeistertitel für Spielgemeinschaft Lichtenau/Haslach

LICHTENAU. Grund zum Jubeln hat die U12 Mixed-Mannschaft der Faustball-Spielgemeinschaft Lichtenau/Haslach: Sie kürte sich zum Bezirksmeister.

Volksschule Kirchberg möchte FAIRTRADE Schule werden

Die Volksschule KIRCHBERG OB DER DONAU beginnt das neue Schuljahr mit einem tollen Projekt. Mit einer Vorstellung des FAIRTRADE Clowns „Hugo“ startete das Team der Volksschule ihr Projekt „FAIRTRADE ...

Langjähriger BBS-Lehrer in die Pension verabschiedet

ROHRBACH-BERG. Mit Christian Ruckerbauer ist ein langjähriger, engagierter Lehrer in Pension gegangen.

Luger und Krenn neu an der Spitze der Union Höhere Schüler im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Mit neuer Leitung und einer Schulstart-Aktion startete die Union Höherer Schüler (UHS) ins neue Schuljahr.

Zwischen Pilzen und Würstel: Hermann feiert 5-jähriges Jubiläum

ULRICHSBERG. 2016 brachten Hermann und Thomas Neuburger die vegetarische Produktlinie Hermann auf den Markt, bei der Kräuterseitlinge zu Schnitzel, Würstel und Co. verarbeitet werden. In der europäischen ...

Hotel Aviva setzt auf neuartigen Virenfilter für sicheren Urlaub

ST. STEFAN-AFIESL. Im Hotel Aviva in St. Stefan-Afiesl lässt es sich jetzt noch sicherer urlauben als bisher: Als erstes Hotel in Österreich setzt es auf neuartige Virenfilter der Firma Kappa Filter ...

Erster Granit-Lavendel geerntet und Ausflug in die Provence

BEZIRK ROHRBACH. Bereits im Sommer färbte sich der Granit-Lavendel auf den Mühlviertler Feldern in ein zartes Lila. Auch mögliche Erntetechniken konnten schon getestet werden. Und um sich ...

Jakob Busch stellt CD „Gedankenland“ vor

HASLACH. Das Debütalbum „Gedankenland“ des Haslacher Musikers Jakob Busch, besser bekannt als Jack The Busch, erscheint am Freitag.