Neue Ideen zum 100er für den Stausee Langhalsen

Hits: 150
Sebastian Wallner Tips Redaktion Online Redaktion 15.06.2022 10:00 Uhr

NEUFELDEN. Das Speicherkraftwerk Partenstein ist das erste Großkraftwerk Österreichs. Nach der Fertigstellung 1924 setzte es aufgrund seiner für damalige Verhältnisse hohen Leistung Maßstäbe in der frühen Elektrifizierung. Zum 100. „Geburtstag“ 2024 möchte die Gemeinde den Stausee in Langhalsen attraktiver gestalten.

„Am See tummeln sich derzeit in erster Linie Fischer, obwohl an heißen Sommertagen auch Badegäste unterwegs sind. Das Problem ist, dass der See und das ganze Rundherum nicht sonderlich attraktiv sind“, berichtet Bürgermeister Peter Rachinger.

Arbeitsgemeinschaft nimmt sich des Sees an

Tatsächlich gibt es viele Flächen, die quasi „brach“ liegen, Freizeitangebote hingegen existieren praktisch keine. „Wir haben im Gemeinderat eine Arbeitsgemeinschaft eingerichtet, die sich dieses Themas annimmt und Ideen sammelt. Am 28. Juni, 19 Uhr, gibt es im Pfarrheim einen Ideenworkshop, zu dem alle eingeladen sind. Auch mit der Energie AG hat es schon Gespräche gegeben“, berichtet Bürgermeister Rachinger; damit zum 100er der Stausee wieder richtig auflebt.

Kommentar verfassen



Team Internorm gewinnt Business Challenge

BEZIRK ROHRBACH. Ein reines Rohrbacher Podium gab es bei der Business Challenge beim Race Around Austria.

Ulrichsberger Ortszentrum wird zur Festbühne

ULRICHSBERG. Ein großes Marktfest steigt von 19. bis 21. August im Ortszentrum von Ulrichsberg bei freiem Eintritt an allen Tagen.

Ein nasses Vergnügen für die Feuerwehren im Bezirk Rohrbach

ST. STEFAN-AFIESL. Mit bester Stimmung ging am Samstag, 13. August, der Bezirks-Nassbewerb der Feuerwehren beim Feuerwehrhaus der FF St. Stefan am Walde über die Bühne.

Wiplinger schreibt über Einschnitte, die weh tun

HASLACH/WIEN. Mit seinem Gedichtband „Einschnitte“ schließt der aus Haslach stammende Schriftsteller Peter Paul Wiplinger sein literarisches Werk ab.

Naturtipp im August: Ein Sommer mit den Schmetterlingen

Mit ihren bunt gezeichneten Flügeln und dem beinahe schwerelos gaukelnden Flug ziehen sie unsere ganze Aufmerksamkeit auf sich. Der warme und trockene Sommer 2022 bietet uns die Möglichkeit, die Schmetterlingsvielfalt ...

Entlastung ist das Gebot der Stunde

BEZIRK ROHRBACH. Die aktuelle Teuerung tut in vielfacher Weise den Rohrbachern weh: Wohnen, Heizen, Strom, Pendeln, Essen... AK-Präsident Andreas Stangl fordert, Preise zu deckeln und den Preissteigerungen ...

Der Herbst wird bunt in den Rohrbacher Eltern-Kind-Zentren

HASLACH/KLAFFER. Ein breites Programm für Kinder, aber auch Eltern, haben die Eltern-Kind-Zentren in Haslach und Klaffer wieder für die kommende Herbst/Winter-Saison zusammengestellt.

Ganz besondere Ferien für 14 junge Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

KLAFFER. Auch heuer verbrachten wieder Menschen mit und ohne Beeinträchtigung eine schöne Ferienwoche beim traditionellen „Integrativen Ferienlager“ von Arcus.