Erklärung der Quotenanzeige Decimal, American und Englisch

Hits: 1101
Karina Schuster, Leserartikel, 13.12.2017 02:15 Uhr

So wie jede Sportart und jede Wette sich voneinander unterscheiden, so unterscheidet sich auch die Quotenanzeige.

Dies von Kontinent zu Kontinent. So gibt es diese drei verschiedenen Quoten:

 

  • American

 

  • Decimal

 

  • Englisch

 

In Deutschland und Europa wird die  Quote noch auf die klassische Weise dargestellt,als   Dezimalquote.  Demnach werden die Quoten mit Kommazeichen dargestellt.  1,45 wäre eine Form wie in Europa eine Quote aussehen würde. Bei den  Briten wird die Quote in  Brüchen dargestellt, was für viele Europäer erstmals verwirrend sein könnte. Da die Quoten zum Beispiel als   3/1 angezeigt werden. 

Die Amerikaner machen es sich leicht, denn hier  wird die  Quote mit + und  -  vor einer Zahl, dargestellt.  Die Plus gibt Auskunft über den Gewinn, der mit einem  Einsatz von 100 getätigt wurde.  Bei dem Minus ist es so, dass dieses darauf hinweist wie hoch der  Wetteinsatz sein muss, um beim  Gewinn 100 zu erhalten. Diese Unterschiede in der Darstellung der Quoten ergibt sich durch die Teilnahme  der  Wettstreiter rund um den Globus. 

Da aber nicht jeder Spieler mit den verschiedenen Quoten etwas anfangen kann, ist es üblich im online Wettbüro die Quoten anzupassen.  Wobei die meisten Wettstreiter einen Buchmacher wählen, bei dem die Darstellung und Umrechnung  sehr verständlich und übersichtlich  dargestellt wird.  Dennoch gibt es auch Anbieter, bei denen der Kunde selbst die Umrechnung vornehmen muss, doch Dank einem Tool in Form eines Umrechners ist dies nicht schwer, Hilfe ist alternativ auch auf http://openodds.com/de/ zu finden.

 

Wie werden die Quoten umgerechnet?

 

Die Englische Quote

Bei der Englischen Quote wird dem Spieler beim Ergebnis der Nettogewinn angezeigt.  Dies bedeutet, dass der Sportwetter bei einem Betrag  von  einigen Einheiten  soviele  Einheiten gewinnt.  Wenn die  Quote demnach   3/1  beträgt, dann würde der  Kunde 3 Einheiten Nettogewinn für 1 Einheit Wetteinsatz erhalten. Wenn die  Einheit 50 Euro entspricht, dann erhält der Kunde bei einer Wettquote von 3/1 für einen Einsatz von 50 Euro 150 Euro.

 

Die Dezimalquote

Wer nun die Englische Quote in die Dezimalquote umrechnen möchte geht folgendermaßen vor. Die Dezimalquote gibt übrigens den Bruttogewinn wieder. Da heißt es den Bruch zu dividieren und das Ergebnis mit 1 zu addieren  um die Dezimalquote zu erhalten. Bei dem vorherigen Beispiel würde dies so aussehen.  3/1 + 1 = 4

Werden nun die Zahlen eingefügt sieht das ganze so aus. (3/1) x 50 + 50 = 200 Euro Bruttogewinn.

 

Amerikanische Quote

Bei dieser Quote gibt es zwei verschiedene Rechnungen, denn hier geht es um die Favoriten und die Außenseiter. Wenn demnach die Quoten mit einem Minus davor angezeigt werden, dann zeigt diese den Betrag an, der geleistet werden muss um 100 Euro an Profit zu gewinnen. Wenn die Quote  demnach -150 beträgt, dann  bedeutet dies, dass der Kunde 150 Euro einzahlen muss um 100 Euro an Profit zu bekommen.

Wenn aber statt der Minus ein plus davor steht, dann bedeutet dies, das der Kunde dann diesen Betrag herausbekommt. Wenn also die Quote + 150 beträgt, dann bekommt er diesen Betrag als Profit für einen Einsatz von 100 Euro

 

Fazit

Wer den Dreh erstmal raus hat, kann seinen Wetteinsatz allen drei Quoten sehr schnell anpassen und sich damit ausrechnen wieviel der Gewinn beträgt.  Oder aber er sucht sich einen Anbieter, der dies für ihn automatisch umrechnet.

 

 

 

Kommentar verfassen



E-Mail wegen Maskenpflicht in der Mittelschule Neufelden regte auf

NEUFELDEN. Die Emotionen über ein Rundschreiben der Direktion der Mittelschule Neufelden zur Handhabung der Maskenpflicht im Schulgebäude sind hochgekocht.

Gründergeist lebt: 196 neue Unternehmen im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Die widrigen Umstände für die heimische Wirtschaft, bedingt durch die Corona-Pandemie, taten dem Gründergeist der Rohrbacher keinen Abbruch.

Matthias Raschka hat den Überblick über 33.000 Hektar Waldfläche

BEZIRK ROHRBACH. Der Altenfeldner Matthias Raschka ist neuer Leiter des Forsttechnischen Dienstes der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach.

Auf die Landwirte kommen neue Förderrichtlinien zu

ROHRBACH-BERG. In diesen herausfordernden Zeiten für Landwirte wollte der neue LK-Präsident Franz Waldenberger die Stimmung im Bezirk Rohrbach ausloten und zugleich über die künftigen agrarischen Förderrichtlinien ...

Dank an Altenheim-Personal

KLEINZELL. Gutscheine und Geschenkboxen des Zeller Kaufhauses gab es für das Personal des Bezirksaltenheimes Kleinzell.

Überwältigendes Spendenergebnis für Kinder-Krebshilfe

BEZIRK ROHRBACH. Mit einem „überwältigenden Ergebnis“ endete die SPÖ-Weihnachtsbaum-Aktion zu Gunsten der OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe: 34.081 Euro an Spenden kamen dabei zusammen.

15.000 Jugendliche trafen sich zur Online-Schulstunde
 VIDEO

15.000 Jugendliche trafen sich zur Online-Schulstunde

ST. MARTIN. Der zweite Durchgang von Europas stärkster Schulklasse brachte 15.000 Jugendliche vor den Bildschirmen zusammen.

Aviva bekommt Ama-Gütesiegel verliehen

ST. STEFAN-AFIESL. Als eines der ersten Hotels im Mühlviertel erhielt das Hotel AVIVA****s make friends in St. Stefan-Afiesl das AMA Gütesiegel.