Downhiller in der Motocross-Sandgrube

Hits: 262
Downhiller nutzten die Motocross-Strecke des MSC Julbach für spektakuläre Sprünge mit dem Fahrrad. (Foto: MSC Julbach)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 15.05.2021 11:11 Uhr

JULBACH. Ungewohnten Besuch gab es auf der Motocross-Strecke in Julbach: Downhill-Fahrer hatten die Sandgrube kurzerhand in Beschlag genommen und sich mit ihren Fahrrädern ins Abenteuer gestürzt.

Da war kein dröhnendes Motorgeräusch zu hören, nur hin und wieder ein lauter Juchitzer. Angetrieben von reiner Muskelkraft und wahrscheinlich viel Adrenalin verwandelten Simon Pfoser, Manu Schilder, Lukas Grimm und Eva Leitner den Step-Up für MX zu einem Step-Down für Downhill.

„Eine tolle und nette Truppe, die uns gezeigt hat, dass man auch mit einem Fahrrad ziemlich cool fliegen kann“, freut man sich bei der MSC Julbach-Sektion Motocross über die unerwartete Nutzung der Strecke.

Motocross-Rennen im Herbst geplant

Bei den Motocross-Fahrern herrscht ja noch eher Stillstand: Corona-bedingt ist das Rennen im April ausgefallen. Im Herbst soll es aber eine Veranstaltung geben.

Kommentar verfassen



Die Erdbeeren sind reif

BEZIRK ROHRBACH. Sie schmecken unglaublich gut, saftig und voller Sommer – die Rede ist von heimischen Erdbeeren. Die Felder der Erdbeerbauern im Bezirk Rohrbach öffnen dieser Tage wieder ihre Pforten. ...

Wein ist Poesie in Flaschen

ST. MARTIN. Eine Wein-Lesung steht am Samstag auf dem Veranstaltungsprogramm von Voi.

SPÖ setzte schon mal den Spatenstich fürs Hallenbad

ROHRBACH-BERG. Kaum mehr erwarten können die SPÖ-Vertreter den Bau des Hallenbads in der Bezirkshauptstadt. Deshalb nutzten sie die Tour de Rohrbach, um einen vorgezogenen Spatenstich zu setzen.

Kardiologe eröffnet Privatordination in St. Peter

ST. PETER. Nachdem der Kardiologe Kurt Höllinger bereits seit 2010 eine Wahlarztordination in Ottensheim bzw. Linz hat, startet er mit einer solchen auch in seiner Heimatgemeinde.

Rosen für faire Arbeitsbedingungen

HASLACH. Auf gerechtere Entlohnung und bessere Arbeitsbedingungen haben die Schüler der Haslacher Mittelschule aufmerksam gemacht.

Die Donau-Ameisberg-League hat ihr Traumfinale mit Derbycharakter

BEZIRK ROHRBACH. Die Ergebnisse vom dritten und letzten Spieltag der Gruppenphase führten zu einem Traumfinale bei der Donau-Ameisberg-League. 

Jugendliche gaben sich aus Langeweile als Polizisten aus

OEPPING. Aus Langeweile gaben sich vergangenen Freitag, 18. Juni, ein 17-jähriger Pkw-Lenker und seine drei Insassen, allesamt aus dem Bezirk Rohrbach, als die Polizei aus. Abgesehen hatten es die ...

St. Peter leistet vorbildliche Zukunftsarbeit

ST. PETER. Als eine von 23 Gemeinden in Oberösterreich und vier im Bezirk Rohrbach wurde St. Peter für das vorbildliche Engagement im Agenda 21-Zukunftsprogramm ausgezeichnet.