Saisonstart am Hochficht verschoben

Hits: 1762
Ein Blick von der Webcam am Hochficht: Die Scheedecke reicht noch nicht aus, um den Liftbetrieb starten zu können.   Foto: Hochficht Bergbahnen
Ein Blick von der Webcam am Hochficht: Die Scheedecke reicht noch nicht aus, um den Liftbetrieb starten zu können. Foto: Hochficht Bergbahnen
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 03.12.2019 14:08 Uhr

HOCHFICHT. Nichts wird es mit dem geplanten Saisonstart am Hochficht am Wochenende: Weil die Schneedecke noch nicht ausreicht, geht es voraussichtlich erst am 14. Dezember los.

 

Die Temperaturen sind gut und auch Frau Holle war in den vergangenen Tagen fleißig. Dennoch muss der Saisonstart verschoben werden. Der prognostizierte Temperaturanstieg in den kommenden Tagen macht den geplanten Start am 7. Dezember unmöglich. Voraussichtlich am 14. Dezember gehen die Lifte im Familienskigebiet am Hochficht in Betrieb.

Die Beschneiungsmannschaft arbeitet auf jeden Fall im Schichtbetrieb, wenn es die Wetterlage zulässt, um einen raschen Start zu ermöglichen. Aktuelle Informationen gibt es laufend auf www.hochficht.at

Kommentar verfassen



Grüne Liste will die Zukunft mitgestalten

AIGEN-SCHLÄGL. Neue und junge Gesichter haben frischen Schwung in die aktive Grüne Gruppe in Aigen-Schlägl (GLAS) gebracht, die man erstmals beim Begegnungsfest am Marktplatz kennenlernen ...

Tausend und zwei Nächte im Voi

ST. MARTIN. Orientalisch wird es im Voi, wenn am 8. und 9. Oktober zwei hochkarätige Künstlerduos für zwei Konzertabende ins Mühlviertel kommen.

Neues Rüstlöschfahrzeug für die FF Neustift

NEUSTIFT. Vor wenigen Tagen konnte die FF Neustift ihr neues Fahrzeug, ein Rüstlöschfahrzeug RLFA2000, bei der Firma Rosenbauer in Empfang nehmen.

18 Gemeinden schaffen Wohnformen für ältere Mitbürger

BEZIRK ROHRBACH. Im Bezirk macht man sich erneut auf den Weg, um eine Vorzeigeregion zu werden. Denn gleich 18 Gemeinden wollen innovative Wohnmodelle für ältere Menschen umsetzen.

Neuer SelbA-Kurs beginnt

AIGEN-SCHLÄGL. Mit Lebensfreude älter werden: „SelbA – „Selbstständig und Aktiv“ – ist ein Trainingsprogramm für Menschen ab 55 Jahren. Am 30. September startet ein neuer Kurs in Aigen-Schlägl. ...

Bike-Park für Groß und Klein entsteht in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Hügel, Kurven, Steilwände – ein Parcours für Radfahrer, der keine Wünsche offenlässt, entsteht gerade am Sport-Areal von Aigen-Schlägl. Vergangene Woche haben die Bauarbeiten am ...

Landwirt amputierte sich Finger beim Reinigen seines Miststreuers

BEZIRK ROHRBACH. Ein Landwirt aus dem Bezirk Rohrbach hat sich Freitagvormittag einen Finger teilamputiert als er seinen Miststreuer reinigen wollte.

August war Rekord-Monat im AIGO ****S: „So viele Nächtigungen wie noch nie“

AIGEN-SCHLÄGL. Im August verzeichnet Hoteldirektor Dominik Schwarzenberger einen Nächtigungsrekord im Familien- und Sportresort AIGO ****S.