SPÖ setzte schon mal den Spatenstich fürs Hallenbad

Hits: 328
Die SPÖ-Vertreter zeigen ihre Vorfreude aufs Hallenbad mit einem vorgezogenen Spatenstich. (Foto: SPÖ Bezirk Rohrbach)
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 22.06.2021 14:39 Uhr

ROHRBACH-BERG. Kaum mehr erwarten können die SPÖ-Vertreter den Bau des Hallenbads in der Bezirkshauptstadt. Deshalb nutzten sie die Tour de Rohrbach, um einen vorgezogenen Spatenstich zu setzen.

Das Team Dominik Reisinger machte bei ihrer Tour durch den Bezirk am Samstag in Rohrbach-Berg Halt. Obwohl die derzeitigen Temperaturen eher für einen Freibad-Besuch sprechen, setzten sie einen vorgezogenen „Spatenstich“ am geplanten Standort des Bezirkshallenbades.

Gemeinsam mit allen politisch Verantwortlichen in Bezirk und Land ist es gelungen, dieses wichtige Bezirksprojekt auf Schiene zu bringen. „Die Bevölkerung verdient sich dieses Bad, es ist höchst an der Zeit, dass mit den Bauarbeiten begonnen wird“, betonen die SPÖler.

Kommentar verfassen



Kreatives Zeugnisfoto knipsen und gewinnen: Valerie Höglinger machts vor

BEZIRK ROHRBACH/OÖ. Beim Tips-Fotowettbewerb „Zeigs Zeignis“ spielen Noten keine Rolle. Was zählt, ist Kreativität.

Nach der Ernährung kommt die Ortskernbelebung

NEUFELDEN. Das erste von drei Neufeldner Sommergesprächen drehte sich um das Thema Ernährung und fand rege Beteiligung.

Royal Bäcker Hall geht in die zweite Runde

WAXENBERG. Am 14. August geht die Royal Bäcker Hall in die zweite Runde. 30 Musiker stellen sich in den Dienst der guten Sache und spielen für ein Kinderlächeln: Der Erlös geht an den Verein MOKI, ...

32 junge Campteilnehmer ließen sich motivieren

AIGEN-SCHLÄGL. Persönlichkeitsentwicklung und das Wir-Gefühl stärken stand beim diesjährigen Learn4Life Rotary Summer Camp wieder an höchster Stelle.

70-Jährige bei landwirtschaftlichem Unfall verletzt

BEZIRK ROHRBACH. Nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden musste am Freitagnachmittag eine 70-Jährige, die sich bei Arbeiten mit einem Traktor schwer am Arm verletzte.  ...

Annika Höller veröffentlicht neues Buch: „Stadtwandern in Linz“

HASLACH. Nach etlichen Streifzügen durch das Mühlviertel zog es Annika Höller im Frühjahr vermehrt in urbanes Gebiet: Sie erkundete alle neun Linzer Stadtwanderwege. Ihre Erlebnisse teilt die Autorin ...

Einsatz für Tourismus gewürdigt

BEZIRK. Landesauszeichnungen für Verdienste um den Tourismus hat Landesrat Markus Achleitner überreicht. Drei davon gingen in den Bezirk Rohrbach.

Volksschüler zu Gast beim Kleintierzüchter

HASLACH. Ihr Wandertag führte die Kinder der Volksschule Haslach zu Kaninchen- und Vogelzüchter Alois Meisinger.