In der Rohrbacher Innenstadt einkaufen und gewinnen

Hits: 178
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 25.11.2021 11:31 Uhr

ROHRBACH-BERG. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr organisiert der Marketingverein Rohrbach-Berg auch heuer ein Einkaufsgewinnspiel.

Die Kaufleute der Rohrbacher Innenstadt wollen damit zum regionalen Einkauf animieren, damit das Geld nicht online versickert. „Klick nicht fort, kauf im Ort“, lautet die Devise. Zeit zum Mitmachen bleibt auch nach dem Lockdown noch genug: Wer von 27. November bis 6. Jänner bei einem der teilnehmenden Betriebe einkauft, bekommt dafür ein Münz-Pickerl. Sechs davon sind notwendig und werden einfach auf die Gewinnkarte geklebt und diese bei einem Mitgliedsbetrieb abgegeben. Und schon hat man die Chance auf einen attraktiven Preis.

Einkaufstage gewinnen

Verlost werden ein Familien-Einkaufstag sowie zwei Styling-Einkaufstage inklusive jeweils 500 Euro in Gutscheinmünzen. Bei letzteren werden die Gewinner im Ford Mustang Mach-E kutschiert und es gibt eine professionelle Shoppingbegleitung durch Klara Pöschl von der Agentur Look for Models. Zusätzlich werden zwölf Mal je 100 Euro Rohrbacher Gutscheinmünzen verlost.

Kommentar verfassen



Grünes Band im Fokus von Forschern

BEZIRK ROHRBACH. Das sogenannte „Grüne Band“ bezeichnet jene Zone, die entlang des Eisernen Vorhanges ein wertvolles Reservat für Tiere und Pflanzen bildete. Forscher untersuchten nun in vier Pilotregionen, ...

Dringend Zivildiener im Bezirk Rohrbach gesucht

BEZIRK ROHRBACH. Besonders in Zeiten wie diesen ist das wertvolle Engagement der Zivildiener des OÖ. Roten Kreuzes spürbar. Darum werden auch wieder dringend welche gebraucht.

Älteste Oberösterreicherin: 110-Jährige wurde 1911 in St. Peter geboren

ST. PETER. Post von Landeshauptmann Thomas Stelzer bekommt morgen die älteste Oberösterreicherin zu ihrem 110. Geburtstag. Am 7. Dezember 1911 wurde Stefanie Kürner in St. Peter geboren.

Dank Automatisation schneller am Einsatzort

KOLLERSCHLAG. Immer mehr Feuerwehren setzen in ihren Depots auf Automatisierung von Loxone, um im Einsatzfall rascher reagieren zu können.

Corona-Demo mit Nikolaus-Besuch

ROHRBACH-BERG. Gegner der Corona-Maßnahmen hatten erneut zu einer Kundgebung in Rohrbach-Berg aufgerufen.

Mahnfeuer brennen, damit Kleinbauern nicht vergessen werden

ARNREIT/BEZIRK. Für eine ökologische und gerechte Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) werden am 8. Dezember bundesweit Mahnfeuer entzündet.

Volle Punkteausbeute für die Arnreiter Faustballerinnen

ARNREIT. Bei der ersten Heimrunde in der Faustball Hallen-Bundesliga ließen die Arnreiterinnen nichts anbrennen: Mit zwei klaren Siegen haben sie alle möglichen Punkte geholt und liegen ...

Niederwaldkirchner Gstanzlsingen: Vorverkauf ist gestartet

NIEDERWALDKIRCHEN. Viel Spaß und Unterhaltung verspricht das Gstanzlsingen in Niederwaldkirchen im Sommer 2022. Karten dafür sind bereits erhältlich.