Zwei Mal Bronze für Werbeagentur Fredmansky

Hits: 74
Sebastian Wallner Tips Redaktion Online Redaktion 24.05.2022 07:50 Uhr

NEUFELDEN/LINZ. Die Werbeagentur Fredmansky mit Standorten in Neufelden und Linz ist vom Art Directors Club (ADC) ausgezeichnet worden.

Der ADC-Award gilt als wichtigster Kreativaward im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen der ADC Award Show 2022 in Hamburg wurden zwei Fredmansky-Projekte in der Kategorie Brand Identity/Brand Design prämiert und zwar die Brandings für RR Motors (Unterweitersdorf) und für das Restaurant und Hotel Mühltalhof in Neufelden. Beide Projekte bekamen jeweils einen sogenannten „Bronzenen Nagel“. 

Das erste Mal

Die Jury vergab 62 mal Gold, 115 mal Silber und 272 mal Bronze. In der Kategorie Brand Identity/Brand Design wurden ein Mal Gold, zwei mal Silber und drei Mal Bronze verliehen. Zwei von drei ADC Bronze Nägel gingen also in dieser Subkategorie an Fredmansky. Es ist die erste Auszeichnung dieser Art für das Unternehmen.

Kommentar verfassen



Ein kleiner Einblick in ein großes Lebenswerk

AIGEN-SCHLÄGL. Wer dieser Tage ins Altenheim Aigen-Schlägl kommt, kann einige Werke von Edda Seidl-Reiter bestaunen. Die Julbacher Kunstschaffende stellt dort bis 22. Juli aus - gut 20 Jahre, nachdem ...

Nebelbergerinnen mussten sich im Cupfinale den Lask-Damen 0:3 geschlagen geben
 VIDEO

Nebelbergerinnen mussten sich im Cupfinale den Lask-Damen 0:3 geschlagen geben

NEBELBERG. Die Fußball-Damen der Union Nebelberg mussten sich in St. Oswald bei Freistadt vor 500 Zuschauern im Finale des OÖ Ladies Cups den Frauen des Lask mit 0:3 geschlagen geben. Dabei ...

Pfadis laden zum Petersfeuer ein

ROHRBACH-BERG. Wie auch in den letzten Jahren veranstaltet die Pfadfindergruppe Rohrbach-Berg das traditionelle Petersfeuer – dieses Mal, am 25. Juni ab 18 Uhr, jedoch an einem anderen Ort als bisher ...

Haslacher und Helfenberger Schüler zeigten bei Programmier-Bewerb in Budweis auf

HASLACH/HELFENBERG. Haslacher Mechatroniker und Schülerinnen und Schüler der TNMS Helfenberg konnten sich beim diesjährigen Microbit-Programmier-Wettbewerb in Budweis auszeichnen.

Nach zwei Jahren Pause: Rohrbacher Volksschüler spielten wieder um VS-Cup

ST. MARTIN. Nach zwei Jahren Corona-Pause fand vor kurzem wieder der Fußball Volksschul-Cup statt. Gespielt wurde in St. Martin, dem Sieger der letzten Austragung.

Ein Laien-Defibrillator an jeder der zehn Rot-Kreuz-Dienststellen im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Seit Anfang Juni hängt bei jeder der zehn Rot-Kreuz-Dienststellen im Bezirk Rohrbach ein Laien-Defibrillator. Die Bedienung ist einfach, das Gerät erklärt dem Anwender ...

Volksschulkinder auf märchenhaften Spuren

NIEDERWALDKIRCHEN. Eine abwechslungsreiche Märchenwanderung erlebten die Kinder der Volksschule Niederwaldkirchen. Dabei gab es auch spannende Einblicke in die Schmiedekunst.

Rohrbacherin kandidiert für die Landesschülervertretung

BEZIRK ROHRBACH. Am 30. Juni stehen die Wahlen zur oberösterreichischen Landesschülervertretung an. Die Kandidaten stellen sich dabei der Wahl im AHS-, BMHS- und BS-Bereich. Aus dem Bezirk ...