Oberösterreichischer Biathlon Nachwuchs zählt zu den Besten in Österreich

Hits: 112
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 22.01.2020 17:22 Uhr

ROSENAU AM HENGSTPASS. Bei den österreichischen Meisterschaften der Biathlon-Schüler bis Junioren haben sich die Athleten des Landesskiverbandes Oberösterreich hervorragend geschlagen. Nicht weniger als sieben Medaillen holten die jungen Biathleten bei der nationalen Meisterschaft in Rosenau am Hengstpaß. Ihre Leistungen bestätigen konnten die Oberösterreicher auch gleich tags darauf beim Austria Cup.

Bei den Schülern krönte sich Seline Pernkopf in der U13 Klasse zur Österreichischen Meisterin. Nikolas Glanzer (beide SU Windischgarsten) durfte sich in der U13 über Bronze freuen. In der Klasse der unter 14-Jährigen sicherten sich Rosaly Stollberger (SU Windischgarsten) und Fabian Hochreiter (Union Bad Leonfelden) ebenso die Bronze Medaille. Jakob Grubmüller vom SC Höhnhart wurde bei den U15 Dritter und gewann somit ebenfalls Bronze.

Seline Pernkopf gewann den Austriacup

Nach ihrem Triumph bei der Österreichischen Meisterschaft, gewann Seline Pernkopf auch den Austriacup am Sonntag. Rosaly Stollberger erreichte am Sonntag erneut mit sehr guten Schießleistungen den dritten Platz. Durch das gute und konstante Training stechen die Schüler der Ski-NMS Windischgarsten mit ihren Leistungen hervor.

Jett Huang holte den Vizemeistertitel 

Im Massenstart durften sich Jett Huang und Leon Kienesberger (beide SV Bad Goisern) in der Jugendklasse U19 über Silber und Bronze freuen. Jakob Ruckendorfer (Union Bad Leonfelden) gewann bei den Junioren U22 Bronze.

Den Austria Cup am Sonntag konnte Leon Kienesberger vor Jett Huang für sich entscheiden. Jakob Ruckendorfer erreichte den zweiten Platz (U22m), Daniel Glasser vom WSV Sparkasse Bad Ischl wurde Dritter (U16m).

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr Molln: Fehlalarm und Sturmschaden

MOLLN. Nachdem sich ein Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb als Fehlalarm heraus stellte, rückte die Freiwillige Feuerwehr Molln in der Nacht noch zu einem Folgeeinsatz zum Freimachen eines ...

Weltcup: Alpine Kombination in Hinterstoder abgesagt

HINTERSTODER. Aufgrund des Regens und Schneefalles in der Nacht und der Wettervorhersage für den Tag entschieden die Jury und das Organisationskomitee, dass die Alpine Kombination heute ...

Produkte der Tischler überzeugen mit Einzigartigkeit

BEZIRK KIRCHDORF. Insgesamt 109 Tischlerbetriebe zählt der Bezirk Kirchdorf. Die Unternehmen der Branchen bilden eine sehr gute Gemeinschaft. Kürzlich haben sich die Betriebe aus den Bezirken ...

Einblick in die Herstellung von Präzisionswerkzeugen

STEINBACH AN DER STEYR. Über 40 interessierte Unternehmer aus Steinbach an der Steyr kamen zur zweiten Auflage der Kooperationsveranstaltung von ÖVP-Arbeitnehmer- und dem Wirtschaftsbund ...

Rotax präsentiert Wasserstoff-Schneemobile in Hinterstoder

HINTERSTODER/GUNSKIRCHEN. Rotax präsentierte im Rahmen der Weltcuprennen in Hinterstoder sein erstes wasserstoffgetriebenes Schneemobil. Die Technologie soll helfen, zur Dekarbonisierung des Skisportes ...

Theaterstück „Ein Schlüssel für zwei“ geht in die Verlängerung

KREMSMÜNSTER. Die heurige Produktion des Dilettanten-Theatervereins Kremsmünster wurde wieder begeistert aufgenommen und bisher waren alle Aufführungen sofort ausverkauft. Aufgrund des großen ...

Hinterstoder feiert Weltcup-Party

HINTERSTODER. Neben den Skirennen wird Hinterstoder am kommenden Wochenende erneut zu einer riesigen Partylocation werden. Livemusik, Weltcupparty, Startnummernauslosungen und stimmungsvolle Siegerehrungen ...

Lions Club lädt zu „MischMasch“: Kabarettist Lainer trifft auf zwei Musiker

MICHELDORF. Am Freitag, 13. März, um 20 Uhr präsentiert der Lions Club Kirchdorf im Freizeitpark Micheldorf „MischMasch“. Man darf sich auf den bekannten Kabarettisten Günther Lainer ...