Alkolenker kam mit Klein-LKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich

Hits: 338
Bettina Krauskopf Online Redaktion, 25.09.2021 09:47 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING. Mit über 2 Promille kam ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Schärding am 24. September gegen 23.25 Uhr mit seinem Klein-LKW auf der Eisenbirner Landesstraße von der Fahrbahn ab.

In weiterer Folge stieß der stark alkoholisierte Lenker gegen einen Leitpflock und fuhr über die angrenzende Böschung. Danach fuhr er über einen Zufahrtsweg, wo es den Klein-LKW aushob. Dieser prallte dann mit der vorderen Stoßstange voran auf der Wiese auf und überschlug sich, kam schließlich seitlich zum Liegen.

27-Jähriger bei Unfall verletzt

Der 27-Jährige, der bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades erlitten hatte, wurde ins Krankenhaus Ried gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. 

 

Kommentar verfassen



Zeller Faustballer steigen in die 1. Landesliga auf

ZELL. Erstmalig in der 53-jährigen Geschichte des Faustballvereins Zell an der Pram ist es gelungen, den Meistertitel der 2. Landesliga zu holen und den Aufstieg in die 1. Landesliga zu fixieren.

Lokale Wirtschaft unterstützt Feuerwehr

SCHÄRDING. Die Freiwillige Feuerwehr Schärding kann sich auf die finanzielle Unterstützung der lokalen Wirtschaft verlassen.

Rudi Bauer holt sich Supermoto-Staatsmeistertitel 2021

RAINBACH IM INNKREIS. Mit zwei zweiten Plätzen fixierte Rudi Bauer aus Rainbach im Innkreis in Melk seinen Titelgewinn in der Österreichischen Supermoto-Meisterschaft.

Auszeichnung für Kindergarten Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Der Kindergarten Vichtenstein wurde mit dem Gütesiegel „Gesunder Kindergarten“ vom Land Oberösterreich ausgezeichnet.

Kabarett „Gmahde Wiesn“ in Schärding

SCHÄRDING. Stefan Otto kommt mit seinem neuen Programm „Gmahde Wiesn“ am Freitag, 5. November, um 20 Uhr (Ersatztermin vom 30. Oktober 2020) zum Stadtwirt – Kapsreiter Bräustüberl (Einlass: 19 ...

Autofahrer krachte auf der Nibelungen Straße gegen eine Steinmauer

WALDKIRCHEN AM WESEN. Auf der Nibelungen Straße (B130) Richtung Eferding verlor Samstagabend im Gemeindegebiet von Waldkirchen am Wesen ein Autofahrer aus unbekannter Ursache die Kontrolle über ...

Diersbacher Damen holen Landesmeistertitel

DIERSBACH. Ihren bislang größten Erfolg erreichte die Damenmannschaft des ESV Union Diersbach – mit den Spielerinnen Renate Steininger, Ingrid Christl, Helga Lang und Ingrid Straif – bei der Landesmeisterschaft ...

Fahrerflucht: Fahrer eines Kleinbusses machte sich aus dem Staub

ANDORF. Nach einem Verkehrsunfall Freitagabend auf der L514 im Bereich Laab (Straßenkilometer 13,775; Auffahrt B137) hat der Fahrer eines Kleinbusses Fahrerflucht begangen.