Brand in der Brauerei Baumgartner

Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 29.09.2022 15:14 Uhr

SCHÄRDING. Die Freiwillige Feuerwehr Schärding wurde am 29. September um 11:35 Uhr zu einem Brand im 4. Obergeschoß der Brauerei Baumgartner alarmiert.

Am Einsatzort angekommen konnte festgestellt werden, dass der Brand bereits durch Betriebsangehörige gelöscht war. Eine leicht verletzte Person wurde bereits vom Roten Kreuz versorgt, musste aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Arbeit der mit einem erweiterten Löschzug (Kommandofahrzeug, 2 Tanklöschfahrzeuge, Drehleiter) ausgerückten 20 Einsatzkräfte der FF Schärding beschränkte sich auf Kontrolltätigkeiten mittels Wärmebildkamera und Verkehrsabsicherungsarbeiten. Im Rahmen von Heißschneidearbeiten bei der Entsorgung eines Druckbehälters war der Brand ausgebrochen. Nachdem die Brandstelle durch die Polizei freigegeben war, konnte der Einsatzort dem anwesenden Betriebsleiter übergeben werden. „Ich bin froh, dass keine Person ernsthaft verletzt wurde und bedanke mich bei den Einsatzkräften der drei beteiligten Blaulichtorganisationen. Es ist beruhigend zu wissen, dass diese immer rasch zur Stelle sind. Durch den Brand ist der tägliche Brauereibetrieb nicht beeinträchtigt“, so der Geschäftsführer Gerhard Altendorfer zu Markus Furtner, Einsatzleiter der FF Schärding.

Kommentar verfassen



Verkehrsunfall in St. Florian am Inn forderte drei Verletzte

ST. FLORIAN/INN. Ein Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen hat in St. Florian am Inn drei Verletzte gefordert.

Ausflug der Wernsteiner Bäuerinnen

WERNSTEIN AM INN. Die Wernsteiner Bäuerinnen und Hausfrauen machten einen Ausflug in den Bayrischen Wald. Erstes Ziel war das Unternehmen Naturdämmstoffe Huppenberger.

Ersatzteilversorgung noch stärker auf Kunden ausgerichtet

FREINBERG. Die Schwarzmüller Gruppe baut das Management von Ersatzteilen in Österreich und Deutschland weiter aus. Jeder der fünf österreichischen Schwarzmüller Servicestandorte hält jene Teile vor, ...

Wernsteiner Volksschüler auf den Spuren Kubins

WERNSTEIN AM INN. Das Kubinschlössl in Zwickledt war Ziel einer Herbstwanderung der Kinder aus der zweiten, dritten und vierten Schulstufe der Volksschule Wernstein. Anette Smolka-Woldan führte die Kinder ...

Weihnachtsbaum-Aktion für „Herzkinder“ in zehn Schärdinger Gemeinden

BEZIRK. Die Aktion „SPÖ-Weihnachtsbaum“ geht in die dritte Runde. Nach dem großen Erfolg von 2021, es konnten oberösterreichweit über 34.000 Euro für die OÖ-Kinder-Krebs-Hilfe gesammelt werden, ...

Adventmarkt in Kronedt

MAYRHOF. Am Hof der Familie Voitleitner in Kronedt, Mayr hof 33, findet am Sonntag, 4. Dezember, von 9 bis 17 ein Adventmarkt statt.

Kopfinger sind die besten Kegler

ST. ROMAN. Die Kegelmeisterschaft der Gemeindebediensteten des Bezirkes Schärding wurde von der Gewerkschaft „Younion“ veranstaltet und ging in St. Roman über die Bühne.

Seniorenbund Ortsgruppe Münzkirchen wurde erneut prämiert

MÜNZKIRCHEN. Nachdem bereits in den Jahren 2020 und 2021 der Jahreswettbewerb über die meisten Neumitglieder im Bezirk Schärding von der Ortsgruppe Münzkirchen gewonnen werden konnte, ist es nun auch ...