Mittwoch 28. Februar 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

76-Jähriger stach in St. Aegidi auf den Lebensgefährten seiner Tochter ein

Online Redaktion, 05.12.2023 10:26

ST. AEGIDI. Ein 76-Jähriger hat Montagabend in St. Aegidi nach einem verbalen Streit mit einem Messer auf den 48-jährigen Lebensgefährten seiner Tochter eingestochen.

 (Foto: Weihbold)
(Foto: Weihbold)

Passiert war die Tat im Wohnhaus, in dem der Pensionist, seine Tochter und ihr Ehemann wohnen. Nach der Tat flüchtete der verletzte Mann und rief seine Frau an, die die Polizei alarmierte. Weil bekannt war, dass der 76-Jährige mehrere Langwaffen besitzt, wurden die SIG (Schnelle Interventionsgruppe) sowie die Cobra zur Unterstützung gerufen. Die beiden Spezialeinheiten nahmen den mutmaßlichen Messerstecher gegen 20.25 Uhr fest.

Gegen ihn wurden ein Betretungs- und Annäherungsverbot sowie ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen – die vier Langwaffen die er besaß wurden sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft Ried ordnete die Einlieferung in die Justizanstalt an.

Der 48-Jährige wurde durch den Messerstich im Bauchbereich verletzt, die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Unbekannte schlugen am Schärdinger Stadtplatz einen 30-Jährigen zusammen

Unbekannte schlugen am Schärdinger Stadtplatz einen 30-Jährigen zusammen

SCHÄRDING. (Update 27.2.) Zwei Unbekannte haben am Abend des 27. Jänner am Schärdinger Stadtplatz einen 30-jährigen ...

Tips - total regional Online Redaktion
Feuerwehr Hackenbuch leistete 17.307 Stunden

Feuerwehr Hackenbuch leistete 17.307 Stunden

ST. MARIENKIRCHEN. Bei ihrer 79. Vollversammlung blickte die FF Hackenbuch aus der Gemeinde ST. Marienkirchen auf das vergangene Jahr zurück. ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Schaukasten der Freiheitlichen beschädigt

Schaukasten der Freiheitlichen beschädigt

KOPFING. In Kopfing wurde ein Schaukasten der FPÖ mutwillig zerstört. Die Partei stuft die Tat als Vandalismus ein und sieht dadurch den Respekt ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Walch geht als Spitzenkandidat der FSG ins Rennen

Walch geht als Spitzenkandidat der FSG ins Rennen

BEZIRK SCHÄRDING. Bei der anstehenden Arbeiterkammerwahl will die FSG Schärding ihren erfolgreichen Kurs fortsetzen. Als Spitzenkandidat geht ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Über Wahrheit und Fake in Medien, Ethik, Religion und Psychologie

Über Wahrheit und Fake in Medien, Ethik, Religion und Psychologie

ZELL/PRAM. Tips verlost 3x2 Karten für die Schlossgespräche, heuer unter dem Titel „Vom Spiel mit der Wahrheit. Zwischen Fakten und Fake ...

Tips - total regional Sabrina Kastenauer
Diamantschleifen: Besonderes Handwerk wird in Suben gezeigt

Diamantschleifen: Besonderes Handwerk wird in Suben gezeigt

SUBEN. Ein Jahrhunderte altes Handwerk das nur wenige Menschen auf der Welt beherrschen, gibt es in Suben zu Bestaunen. Annelore Johanna Wögerbauer ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Vom Tips-Glücksengerl am Schärdinger Stadtplatz überrascht

Vom Tips-Glücksengerl am Schärdinger Stadtplatz überrascht

SCHÄRDING. Das Tips-Glücksengerl war heuer zum ersten Mal im Bezirk Schärding unterwegs und überraschte die junge Mutter Nadine Grömer aus ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Schüler waren im Gemeindeamt zu Gast

Schüler waren im Gemeindeamt zu Gast

BRUNNENTHAL. Im Rahmen ihres Sachunterrichts besuchten die dritten Klassen der Brunnenthaler Volksschule das örtliche Gemeindeamt. Bürgermeister ...

Tips - total regional Alexander Kobler