Mittwoch 19. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Landung missglückt: Fallschirmspringer (26) in St. Roman verletzt

Online Redaktion, 21.05.2024 08:55

SANKT ROMAN. Nach einem Unfall am Pfingstmontag bei einer Fallschirmspringervorführung in St. Roman musste ein 26-Jähriger verletzt ins Krankenhaus geflogen werden.

 (Foto: Weihbold (Symbolfoto))
(Foto: Weihbold (Symbolfoto))

Der Fallschirmspringer aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung wollte gegen 11:10 Uhr auf der vorgesehenen Landezone landen, kam jedoch aus bislang nicht restlos geklärter Ursache von der Landezone ab und rammte beim Aufsetzten auf den Boden ein Werbebanner. „Der 26-Jährige wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Europa 3 ins Landeskrankenhaus Schärding geflogen“, berichtet die Polizei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden