Richard Schneebauer veröffentlicht mit „Männerherz“ sein zweites Buch

Hits: 186
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 14.02.2020 08:30 Uhr

SCHÄRDING. Nachdem Richard Schneebauer 2017 sein erstes Buch „Männerabend. Warum Männer einen Mann zum Reden brauchen – und was Frauen darüber wissen sollten“ veröffentlicht hat, folgt nun sein zweites Werk „Männerherz. Was Männer bewegt: Freiheit, Beziehung, Selbstbestimmung“.

Ein freies, selbstbestimmtes Leben und gleichzeitig eine befriedigende Liebesbeziehung zu führen, ersehnen sich die meisten. Viele Männer kämpfen mit diesem Nähe-Distanz-Dilemma. „Männerkenner“ Richard Schneebauer gibt in seinem Buch „Männerherz. Was Männer bewegt: Freiheit, Beziehung, Selbstbestimmung“ Einblick in seinen Berufsalltag und sein Fachwissen als Männerberater. Offenherzig erzählt er darin auch die Geschichte über seine große Lebenskrise.

Live im ZDF

Am 18. Februar um 13 Uhr wird der „Männerkenner“ live im ZDF-Mittagsmagazin zu seinem neuen Buch interviewt. In der kommenden Tips-Ausgabe erscheint ein umfangreicher Artikel zum Thema.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schwer verletzt: 13-jährige Fahrradfahrerin kollidierte mit Auto

TAUFKIRCHEN. Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag eine 13-Jährige aus Schärding, die in Taufkirchen ohne anzuhalten bei einer Kreuzung einbog und mit einem Auto zusammenstieß.

Ehepaar kollidierte mit Fahrrädern

EGGERDING. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt eine 55-Jährige E-Bikerin, die ihrem 57-jährigen Ehemann bei einer Kreuzung auf einem Güterweg auf sein Fahrrad auffuhr.  ...

Kulinarik in Schärding: Freude für den Gaumen

SCHÄRDING. Susanne Hargassner und Lukas Kienbauer luden zu ein paar gemütlichen Stunden, um den Sonntag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Billigfleisch aus dem Ausland setzt heimische Fleischindustrie unter Druck

INNVIERTEL. Billigfleischimporte aus dem Ausland sind einer der größten Konkurrenten der österreichischen Fleischindustrie. So auch im Innviertel.

Kunst beflügelt die Volksschule Enzenkirchen

ENZENKIRCHEN. Ein weiser Spruch lautet „Zwei Dinge sollte man seinen Kindern geben: Wurzeln und Flügel“. Viele Flügel können seit Ende Juni inzwischen die Kinder in der Volksschule Enzenkirchen ...

Alpenverein Schärding wandert über dem Ypsertal

SCHÄRDING. Wandern ist auch in Coronazeiten des Menschen Lust, und so ging es für eine Gruppe des Alpenvereines Schärding in Richtung Maria Taferl, zu den Felsengipfeln über dem Yspertal. ...

Einbruchsdiebstähle geklärt

RIEDAU. Drei Jugendliche aus Schärding im Alter von 14, 15 und 16 Jahren werden nun beschuldigt, in der Nacht auf den 31. März in ein Buffet in Riedau eingebrochen, einen Schlüssel und Backwaren ...

Flohmarkt in Zell an Pram

Die Volksschule Zell an der Pram wird in den Sommermonaten innen neu gestaltet und saniert. Deshalb wird vom Elternverein der Volksschule am Mittwoch, 8. Juli von 14 Uhr bis 18 Uhr ein Schulflohmarkt in ...