Turnverein Taufkirchen an der Pram feiert 100-jähriges Jubiläum

Hits: 640
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 14.07.2020 07:02 Uhr

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Obwohl die offizielle Feier aufgrund von Corona abgesagt werden musste, feiert der Turnverein Taufkirchen heuer sein 100-jähriges Jubiläum. Genauer gesagt am 2. Juli 2020, denn an diesem Tag im Jahr 1920 übernahm Gründungsobmann Kaller im Gasthaus Mayr (nunmehr Stadler) die Führung des Vereins.

Schon im ersten Jahr war der Verein sehr aktiv mit der ersten „Knabenriege“, Teilnahme am Kreisturnfest in Salzburg sowie dem ersten Turnerball. Schon zwei Jahre später war die Geburtsstunde des ersten Turnplatzes. Eine Heu- und Strohsammlung wurde in Gang gesetzt, um mit dem Erlös Turngeräte anschaffen zu können. Einige Geräte wurden sogar selbst gezimmert. Als 1931 das Bezirksturnfest in Taufkirchen stattfand, erhielt der Verein seine Turnerfahne, die feierlich enthüllt wurde.

Im März 1934 kam es durch die Errichtung des Ständestaates zu einem Verbot des Turnvereines. 1953 erfolgte die Wiedergründung durch Obmann Rauchdobler. Die ersten Gruppen für Jungturnerinnen und Damen wurden im März 1960 gegründet. Zu dieser Zeit zählte der Verein schon insgesamt 251 Mitglieder.

Jahnwanderungen und Leichtathletik

Der Turnverein nahm das erste Mal im Jahr 1969 an einer Jahnwanderung teil, 26 Wanderer machten sich dabei auf den Weg nach Höhenhart. Bis heute ist die Jahnwanderung eine sehr beliebte Aktivität im Verein. Zweimal hat sie sogar schon in Taufkirchen stattgefunden (1999 und 2018). Auch die Leichtathletik spielt eine große Rolle im Verein, eine eigene Anlage wurde dafür 1983 errichtet. Gebaut wurden eine 4x100-Meter-Laufbahn, zwei Weitsprunganlagen und zwei Kugelstoßanlagen, die seitdem 2015 und 2019 renoviert sowie überarbeitet wurde.

Heute bietet der Verein eine große Auswahl an Turn- und Leichtathletiktraining sowie Veranstaltungen. Dazu gehören vor allem das Schauturnen, das jährlich im November stattfindet. Im Sommer gibt es neben der Jahnwanderung auch das Jugendlager für alle jungen Turner. Zur Sonnenwende werden seit 2019 die „Pramtalspiele“ veranstaltet, bei denen man sich bei mehreren Spaßwettkämpfen messen kann. Im Anschluss daran findet die Sonnwendfeier statt.

Aktuelle News und Informationen zum Turn- und Leichtathletiktraining können auf der Website www.turnverein-taufkirchen.at gefunden werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kleiner Markt im Museum

ANDORF. Im historischen Ambiente des Brunnbauerhofs in Andorf findet am Sonntag, 9. August von 10 bis 17 Uhr ein kleiner Markt unter dem Titel „Altes & Neues“ statt.

Dank Gelenkersatz wieder mehr Lebensqualität

SCHÄRDING. Mobilität hat in jedem Alter einen hohen Stellenwert. Sich nicht mehr ausreichend bewegen zu können, kann sich bei älteren Menschen anhand medizinischer Folgen, wie Muskelabbau ...

„Corona-Kurzarbeit hat viele Arbeitsplätze gerettet“

BEZIRK SCHÄRDING. Nach intensiven Verhandlungen einigten sich die Sozialpartner gemeinsam mit der Bundesregierung auf die Rahmenbedingungen für die Verlängerung der Corona-Kurzarbeit um ...

AK-Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun

BEZIRK SCHÄRDING. Fast 2.500 Beratungen: Rechtsexperten der AK Schärding hatten in der Corona-Zeit alle Hände voll zu tun.

Nach 40 Jahren: Friedrich Bernhofer übergibt Platz an Karl Geroldinger

BEZIRK SCHÄRDING. Anstelle des langjährigen Beiratsmitglieds Friedrich Bernhofer wurde Oberösterreichs Landesmusikschul-Direktor Karl Geroldinger aus Enzenkirchen als einziger Oberösterreicher ...

Heimsieg für Lukas Weißhaidinger

ANDORF. Tolle Wettkämpfe sahen die zahlreichen Zuschauer beim Josko Laufmeeting in Andorf. Dabei konnten auch die vielen Athleten aus dem Innviertel voll überzeugen.

Verkehrserziehungs-Aktion der SPÖ Andorf zog zahlreiche Kinder an

ANDORF. 78 Kinder nahmen an der von der SPÖ-Andorf organisierten Ferienpassaktion „Verkehrserziehung“ teil. Dabei bekamen die Kids wertvolle Tipps, wie man sich im Straßenverkehr richtig ...

Neuer Ortsobmann gewählt

TAUFKIRCHEN. Josef Weljacek, Bezirksvorsitzender des Pensionistenverbandes Schärding, wurde zum neuen Obmann der Ortsgruppe Taufkirchen an der Pram gewählt.