Lukas Kienbauer bildet zukünftige Gastronomieelite aus

Hits: 1423
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 28.10.2021 15:09 Uhr

SCHÄRDING. Drei Lokale, drei Lehrlinge. Top-Gastronom Lukas Kienbauer bildet in seinen drei kleinen exklusiven Lokalen die zukünftige Gastronomieelite aus.

„Wir investieren dabei in die Zukunft der Gastronomie“, berichtet der Haubenkoch über seinen Zugang zur Ausbildung junger Mitarbeiter. Zwei Kochlehrlinge und ein Koch/Kellner-Lehrling werden derzeit im Restaurant, im Steak und im Izakaya ausgebildet. „Durch die Rotation in allen drei Lokalen, bekommen unsere Lehrlinge eine gastronomische Universalausbildung“, erzählt Chefsommelier Timo Weisheidinger.

Lehrling bei Lukas

Sebastian Wimmer aus St.Martin im Innkreis, Emily Pirner aus Brunnenthal und Lena Hargassner aus Schärding haben im Herbst ihre Ausbildung bei Lukas begonnen. „Es macht mir jeden Tag immer mehr Spaß“ grinst die 15-jährige Emily Pirner, die 2018, als Zwölfjährige, bei der Kochshow „Das Jüngste Gericht“ auf  Puls 4 dabei war. Die 16-jährige Lena Hargassner hat nach einem Jahr in der Tourismusschule Bad Leonfelden ihre Ausbildung als Koch/Kellner Lehrling gestartet. „Ich habe noch keinen Tag bereut“, erzählt Lena und poliert nebenbei Weingläser. Für den 16 jährigen Sebastian, er ist im zweiten Lehrjahr, ist Kochen das „Allergeilste“. „Was ich hier lerne, bei Lukas und den anderen Köchen, das kann mir keiner mehr nehmen“, grinst Sebastian und hantiert daneben mit einem scharfen japanischen Messer. „Einen Lehrling haben wir bereits ausgebildet, drei sind aktuell bei uns. Wer Lust hat, Gastronomie zu lernen, der soll sich bei mir melden“, so Lukas Kienbauer abschließend.

Kommentar verfassen



Musikverein Riedau: Verdienstkreuz in Gold für ehemaligen Obmann

RIEDAU. Friedrich Raschhofer, ehemaliger Obmann des Musikvereins Riedau, bekam Verdienstkreuz in Gold verliehen.

Apfel – ein gesunder Snack für das Gehirn

ANDORF. Ein Apfel besteht zu rund 85 Prozent aus Wasser, ist sehr kalorienarm und erfrischend. Er enthält eine Menge gesundheitlich wertvoller Inhaltsstoffe. Ein Tag lang drehte sich in der Fachschule ...

Schärdinger feiert einen besonderen Tag – er wird 100 Jahre alt

SCHÄRDING. Der Schärdinger Anton Scheucher, Träger des „Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich“, feiert im Dezember 2021 seinen 100. Geburtstag.

Karin Wallerstorfer-Rögl erhält Direktorinnen-Titel

SCHÄRDING. Der Raiffeisenverband OÖ hat an die Geschäftsleiterin der Raiffeisenbank Region Schärding Karin Wallerstorfer-Rögl den Titel „Direktorin“ verliehen.

SPÖ Bundesparteivorsitzende Rendi-Wagner dankte Schabetsberger für geleistete Arbeit

RIEDAU. Bei der GemeindevertreterInnenverband–Konferenz in St. Pölten wurde Bürgermeister. a. D. Franz Schabetsberger von SPÖ Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner für seine Arbeit beim Bundes ...

Spendenübergabe

Der achtsame und liebevolle Umgang mit unseren Verstorbenen ist unserer Pfarre ein großes Anliegen.

Pop-up-Impfstraße am Klinikum Schärding

SCHÄRDING. Am Klinikum Schärding befindet sich derzeit eine Pop-up-Impfstraße für COVID-Impfungen, die jeden Dienstag- und Mittwochnachmittag geöffnet hat. Dies ist ein zusätzliches Angebot zur öffentlichen ...

Bohrfest für gemeinsames Projekt von St. Marienkirchen und Eggerding

ST. MARIENKIRCHEN/EGGERDING. Die Gemeinden St. Marienkirchen bei Schärding und Eggerding haben vereinbart, dass die neue Wasserversorgungsanlage von Eggerding an das bestehende Leitungsnetz von St. Marienkirchen ...