Pfarrkindergarten Andorf: Lauß folgt auf Dvorak

Hits: 285
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 06.12.2021 12:47 Uhr

ANDORF. Bettina Lauß ist die neue Leiterin des Pfarrkindergartens Andorf und folgt auf Gerda Dvorak, die sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Als Dankeschön für die jahrelange Zusammenarbeit überreichte Florian Propst, Leiter der Sparkasse OÖ-Filiale Andorf, der scheidenden Leiterin einen Blumenstrauß. Im Zuge der Verabschiedung gab es auch für die Kindergartenkinder eine vorweihnachtliche Überraschung. „Wir möchten uns bei Florian Propst für die großartigen Geschenke bedanken“, berichtet Bettina Lauß.

Kommentar verfassen



Ski-Kindercup: Junge Rennläufer bewiesen ihr Können

BEZIRK SCHÄRDING/EFERDING/GRIESKIRCHEN. Nach fast zwei Jahren ohne Skirennen im Gebiet VII konnten sich die Kinder und Schüler der Region vergangenen Sonntag endlich wieder im Rahmen des IKUNA-Moser ...

451 Personen traten 2021 im Bezirk Schärding aus der Katholischen Kirche aus

BEZIRK SCHÄRDING. Die Diözese Linz hat die Kirchenstatistik 2021 veröffentlicht. Im Bezirk Schärding gab es mit Stichtag 1. Jänner 2022 46.187 Katholiken. Ein Jahr zuvor waren es noch 46.737 Personen. ...

Kinderbetreuer für Sommerkindergarten gesucht

SCHÄRDING. Der OÖ Familienbund sucht für den Sommerkindergarten in Schärding Pädagogen und Helfer.

Naturnahe Bestandssicherung von Bachforelle und Koppen im Tiefenbach

KOPFING. Die naturnahe Fischergruppe Kopfing hat den Tiefenbach durch Ersteigerung erhalten. Die Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, sich selbst reproduzierende, natürlich vorkommende Fischpopulationen ...

Spitzenathleten vertrauen auf Fitness-Food aus dem Innviertel

ST. MARIENKIRCHEN. Das Start-up von Philip und Patrick Kobler macht nicht nur flott, sondern fit. Auf das Fitness-Food aus Schärding vertrauen Hobbysportler sowie Spitzen-Athleten wie Biathlon-Ass Dominik ...

Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen

SUBEN. Der Gemeindekindergarten Suben nahm gemeinsam mit dem Kindergarten NatuKi am einjährigen Pilotprojekt „Achtung, Kinderperspektive“ der Bildungsdirektion Oberösterreich teil.

Reischl verzichtet auf WM-Startplatz

ESTERNBERG. Manuel Reischl (ESV Union Esternberg) verzichtet auf einen Start bei der Eisstock-Weltmeisterschaft in Ritten zugunsten von Manuel Wildhölzl, der sich in einer besseren Form befindet. Bei ...

Lawinenverschüttungsübung des Alpenvereines Schärding

SCHÄRDING. Unter Anleitung von Norbert Prey führte der Alpenverein Schärding eine Lawinenverschüttungsübung sowie eine Auffrischung der Rettungstechnik für interessierte Tourengeher durch. Die Bedingungen ...