Verein Fair leben und handeln steht für Solidarität und Gleichbehandlung

Hits: 39
Elena Auinger Tips Redaktion Elena Auinger, 27.05.2022 11:00 Uhr

SCHÄRDING. Der Verein „Fair leben und handeln“ wurde im November 2012 gegründet und feiert heuer sein zehnjähriges Bestehen. Er hat eine gemeinnützige Zielsetzung und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Das Streben nach einem fairen Leben und fairen Bedingungen weltweit tragen den Verein. „Fair leben und handeln“ steht für Solidarität und Gleichbehandlung nach innen und außen, insbesondere zwischen Frauen und Männern, inländischen und ausländischen Mitbürgern sowie alten und jungen Menschen. 

Der Verein „Fair leben und handeln“ verfolgt verschiedene Ziele:

  1. Bewusstseinsbildung über die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung in der Welt und die daraus entstehenden Probleme zwischen armen und reichen Ländern.
  2. Anstöße zu einer bewussten Reflexion der eigenen Lebensweise und der gesellschaftlichen Strukturen in Bezug auf die „Länder des globalen Südens“ geben, um daraus Schlussfolgerungen und Konsequenzen im eigenen Lebensbereich zu ziehen.
  3. Basierend auf diesen Punkten Bildungs- und Informationsarbeit in den Bereichen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Bildungswesen.
  4. Verkauf von fairgehandelten Produkten, vornehmlich aus den „Ländern des globalen Südens“. Anhand dieser Artikel werden den Konsument*innen produkt- und projektbezogene Information angeboten.
  5. Vernetzung mit Vereinen, Initiativen und Gruppierungen mit ähnlichen Zielen – zum Zweck des Austausches, der gegenseitigen Unterstützung und Förderung.
  6. Organisation von und Teilnahme an Veranstaltungen, die den oben genannten Zielen dienen.

Das Ziel, fairgehandelte Produkte in Schärding zu verkaufen, gelingt dem Vereine „Fair leben und handeln“ über den Weltladen sowie zahlreiche Kooperationen und Kommissionsverkäufe in Schärding seit 2013. Um Bildungs- und Informationsarbeit bemüht sich der Verein beispielsweise durch thematisch passende Filmvorführungen, Kooperationsveranstaltungen wie „Nachhaltige INNitiativen“, Produzentenbesuche oder Workshops für Jugendliche. Auch die Mitorganisation von Veranstaltungen wie „Hörenswert“ oder dem „Fest der Kulturen“ oder Aktionen wie den „Wochenenden für Moria“ sind den Vereinsmitgliedern eine Herzensangelegenheit. Motiviert werden auch immer wieder neue Formate umgesetzt, wie beispielsweise das erste Schärdinger Repair-Kaffee. Auch durch finanzielle Unterstützung der Partnerprojekte „Brave Aurora“ und „Chance for Ghana“ möchte man einen Beitrag leisten.

Weltladen Schärding

Der Verein „Fair leben und handeln“ ist der Trägerverein des Weltladen Schärding. Sowohl die Geschäftsführerin als auch die seit März tätige Bildungsreferentin sind über den Verein angestellt. Alle ehrenamtlichen Verkäuferinnen sind Vereinsmitglieder und essenziell wichtig und wertvoll für die Umsetzung des Zieles, faire Produkte in Schärding verkaufen und über die Produzenten Auskunft geben zu können.

Kommentar verfassen



Konsulententitel für Johann Kaindlstorfer

TAUFKIRCHEN. Johann Kaindlstorfer aus Taufkirchen an der Pram wurde im Rahmen einer kleinen Feier von Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner die höchste Sportauszeichnung des Landes OÖ, der ...

Fast ein halbes Jahrhundert bei Josko

ANDORF. Johann Schopf, bekannt als Hans, ist Tischler aus Leidenschaft. Vor 45 Jahren begann er seine Lehre bei Josko und ist jetzt kurz vor seiner Pension.

US-Filmteam begleitet Stefan Beham einen Monat auf Schritt und Tritt

ENGELHARTSZELL/LINZ. Vier Wochen lang begleitet Stefan Beham ein US-Filmteam, um eine Dokumentation über SBÄM zu drehen. Im Tips-Interview spricht der gebürtige Engelhartszell darüber, was SBÄM ist, ...

Dominik Schauer neuer FPÖ-Ortsparteiobmann in Schardenberg

SCHARDENBERG. Dominik Schauer wurde einstimmig zum neuen Ortparteiobmann der FPÖ Ortsgruppe Schardenberg gewählt.

Picknick Open Air in Raab

RAAB. Federspiel gastieren am Freitag, 1. Juli ab 20.30 Uhr im Sparkassenpark in Raab.

Abschlusskonzert in Diersbach

DIERSBACH. Beim Kirchenwirt in Diersbach findet am Donnerstag, 30. Juni, ab 20 Uhr das Abschlusskonzert von Martin Obereders privaten Musikschule SOEMF ((smoothobereder’s entertainment music factory) ...

Lesung in Diersbach

DIERSBACH. Am Samstag, 2. Juli ab 15 Uhr findet in der in Diersbach eine Lesung mit Helga Hofer und Richard Wall statt.

Zeltfest der Turn- und Sportunion Schardenberg

SCHARDENBERG. Während viele Zeltfeste im Bezirk Schärding nicht mehr überlebt haben, findet in Schardenberg nun schon zum 42. Mal das legendäre Zeltfest der Turn- und Sportunion statt. Eine lange Zeit ...