Auf Entdeckungsreise mit Katze Frieda

Hits: 468
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 12.08.2022 11:06 Uhr

SCHÄRDING. In diesem Sommer zeigt sich Schärding von einer ganz neuen Seite. Durch die Augen von Frieda.

 

Frieda ist eine Katze, im Auftrag der Stadt und im Einsatz für die Stadt unterwegs. „Wenn wir von der Stadt Schärding hören, denken wir an die Barockhäuser, an den schönen Inn und an gute Gastronomie. Aber es gibt noch so viele andere Facetten. Die Sehenswürdigkeiten zu kennen, ist nur eine davon“, berichtet Johanna Beham vom Veranstaltungswesen Schärding . „Katze Frieda“ soll genau diese Eindrücke geben, um eine einzigartige Stadt zu leben und zu fühlen. Da Katzen sehr gerne auf Entdeckungsreise gehen, wird Frieda von Platz zu Platz streunen und ihre spannenden Berichte mit Schärdingern und Touristen teilen. „Wir wollten mit unserer Idee etwas Einzigartiges und Spannendes für die Stadt Schärding schaffen. Besucher und Bewohner sollen Schärding auf diese Art und Weise noch besser kennen lernen“, erzählen Cornelia Lechner vom Stadtmarketing Schärding. Wer Lust hat, Frieda auf ihrer spannenden Reise durch die Stadt Schärding zu begleiten, sollte ihr auf Facebook und Instagram unter „Die Katze Frieda“ folgen.

Kommentar verfassen



Einsatzkräfte-Team um Herbert Resch und Hündin Cilli fanden gemeinsam vermisste Person in St. Aegidi

ST. AEGIDI. Der Spürnase von Vierbeinerin Cilli von der Suchhundestaffel des OÖ. Roten Kreuzes sowie den alarmierten Einsatzkräften ist es zu verdanken, dass ein abgängiger Mann in St. Aegidi rasch ...

Erfolg für den Seniorenbund Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Erich Holzapfel vom Seniorenbund Vichtenstein kührte sich bei der Kegel-Landesmeisterschaft der Senioren in der Rotax Halle in Wels zum Oberösterreichischen Landesmeister.

Visto freut sich über Gäste aus der gesamten Region

ANDORF. In den kommenden Monaten wird das beliebte Lokal VISTO erweitert und zusätzlich modernisiert. Unter anderem entsteht ein neuer Gastgarten, welcher direkt an der Pram liegt.

Seniorenbund Turngruppe wieder aktiv

WERNSTEIN AM INN. Nach abgeschlossener Renovierung der Volksschule Wernstein am Inn kann auch die Seniorenbund-Turngruppe Wernstein den Turnsaal wieder benützen.

Frauscher für familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet

ST. MARIENKIRCHEN. Frauscher Sensortechnik erhielt erneut von der Bundesministerin für Frauen, Familie, Integration und Medien das staatliche Gütezeichen „berufundfamilie“.

Katzenbabys im Altstoffsammelzentrum Andorf ausgesetzt

ANDORF. Im Altstoffsammelzentrum Andorf wurden drei Katzenbabys in einer Schachtel abgestellt.

Sonderschau „Andorf einst und jetzt“

ANDORF. Der Fotoclub Andorf veranstaltet am Sonntag, 16. Oktober von 9.30 bis 17 Uhr eine Fotoausstellung in der Sporthalle Andorf.

Geiselhamer Straße in St. Willibald wird saniert

ST. WILLIBALD. Die Sanierung der Geiselhammer Straße (L1132) kostet rund 150.000.