Freitag 5. April 2024
KW 14


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

TAUFKIRCHEN/BEZIRK SCHÄRDING. Am vergangenen Samstag fand in Taufkirchen der alljährliche Bezirksjägertag statt. Mehr als 400 Jagdkameraden aus dem Bezirk sowie den angrenzenden Regionen waren mit dabei.

Die Jagd Schärding blickte in Taufkirchen auf das vergangene Jahr zurück. (Foto: Jagd Schärding)
Die Jagd Schärding blickte in Taufkirchen auf das vergangene Jahr zurück. (Foto: Jagd Schärding)

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von den Pramtaler Jagdhornbläsern. Die Bezirksleitung blickte auf das vergangene Jahr zurück und es gab zahlreiche Ehrungen für besondere Leistungen. Betont wurden unter anderem auch die Aus- und Weiterbildungen sowie die Arbeit mit den Jagdhunden als essenzielle Bestandteile des Jägerjahres. Im letzten Jahr konnten 35 Jungjäger ihre Jagdausbildung erfolgreich abschließen. Trotz der teils sehr herausfordernden Wetterbedingungen im letzten Jahr, zeigt die Jäger wieder viel Professionalität und Engagement. Um ein gutes Zusammenspiel von Wildtieren, Natur und Landwirtschaft zu gewährleisten, appellierten die Jäger daran, im Wald und im Feld die gekennzeichneten Wege nicht zu verlassen und die Hunde an der Leine zu führen. Die insgesamt 1.100 Jäger des Bezirks verteilen sich auf 30 Jagdgesellschaften und sechs Eigenjagdgebiete.

Der Bezirksjägertag war nicht nur ein Rückblick auf jagdliche Erfolge, sondern gleichzeitig auch eine Plattform, um die Herausforderungen des vergangenen Jahres zu reflektieren. Die Jägerschaft organisierte 2023 auch wieder mehrere kulturelle Veranstaltungen, wie etwa die erstmalig veranstaltete Landes-Hubertus-Messe. So wie sich die Jagd Schärding auch für die Bewahrung des Brauchtums einsetzen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


19-Jährige wagt den Sprung in die Selbstständigkeit

19-Jährige wagt den Sprung in die Selbstständigkeit

ANDORF/ZELL. Anna Schmidleitner aus Zell an der Pram ist 19 Jahre alt und hat am 1. April ihr Fußpflegestudio „Mein Schönheitsmoment“ in ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Schärdinger Modegeschäft mit Silbermedaille belohnt

Schärdinger Modegeschäft mit Silbermedaille belohnt

SCHÄRDING. Silvia Auzinger sicherte sich mit ihrem Unternehmen VIA Auzinger GmbH den zweiten Platz beim Marketing- und Vertriebspreis „Neue ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Tips präsentiert: Charity-Festival von Abba bis Zucchero

Tips präsentiert: Charity-Festival von Abba bis Zucchero

SCHÄRDING. An gleich zwei Tagen veranstalten der Kiwanis Club Schärding unter Mithilfe vom Kiwanis Club Ried und den Rieder Soroptimistinnen ...

Tips - total regional Sabrina Kastenauer
Oldtimertreffen heuer mit Live-Musik und Mittagstisch

Oldtimertreffen heuer mit Live-Musik und Mittagstisch

FREINBERG. Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Benefiz-Oldtimerclub Haibach aus Freinberg heuer schon ein Oldtimertreffen für den guten ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Bauernbund lädt zur Mostkost

Bauernbund lädt zur Mostkost

ST. ROMAN. Am Sonntag, 14. April, lädt der Bauernbund, die Bäuerinnen und die Jungbauern zu ihrer traditionellen Mostkost. Los geht's bereits ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Frühlings-Kochkurs in St. Florian

Frühlings-Kochkurs in St. Florian

ST. FLORIAN. Am Montag, 15. April, um 18 Uhr veranstaltet der Siedlerverein St. Florian und Umgebung im Vereinsheim Pramhof den Kurs „Kräuterfrisch ...

Tips - total regional Wagnermaier Silvia
Neos wollen im Bezirk Schärding Fuß fassen

Neos wollen im Bezirk Schärding Fuß fassen

BEZIRK SCHÄRDING. Als Teil ihrer Expansionsstrategie in Oberösterreich nehmen Neos nun auch den Bezirk Schärding ins Visier. Ziel ist es, ...

Tips - total regional Sabrina Kastenauer
11. Diersbacher Pflanzenmarkt

11. Diersbacher Pflanzenmarkt

DIERSBACH. Bereits zum 11. Mal wird in Diersbach ein Pflanzenmarkt veranstaltet. Am Mittwoch, 1. Mai, geht dieser von 13.30 Uhr bis 17 Uhr auf ...

Tips - total regional Alexander Kobler