LKH Schärding bringt private Grüße ans Krankenbett

LKH Schärding bringt private Grüße ans Krankenbett

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 12.01.2019 09:16 Uhr

SCHÄRDING. Der Alltag im Krankenhaus kann für Patienten oft sehr eintönig und einsam sein. Da ist jede Abwechslung willkommen. Das LKH Schärding bietet Angehörigen deshalb die Möglichkeit, ihren Lieben rasch und unkompliziert eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, nämlich eine personalisierte Grußkarte.

„Der Ablauf ist ganz einfach“, erklärt Rezeptionistin Karin Pichler vom LKH Schärding: „Unter der Internetadresse www.gespag.at/sd/online-grusskarte.html können Angehörige ihre Genesungswünsche oder auch Glückwünsche zur Geburt eines Babys verfassen. Das Team an der Rezeption druckt die virtuelle Karte aus und sie wird direkt ins Zimmer des Empfängers gebracht.“

Wichtiger Beitrag zur Genesung

Wie wichtig Anteilnahme und Unterstützung von Familie und Freunden ist, um schnell wieder auf die Beine zu kommen, zeigen verschiedene Studien. So verbessern sich zum Beispiel Vitalparameter, wie Blutdruck und Herzfrequenz, der Betroffenen deutlich, wenn lang ersehnter Besuch kommt. Weil ein Besuch leider nicht immer möglich ist, können auch kleine Gesten der Aufmerksamkeit, wie eine Post- bzw. Grußkarte, viel bewirken: „Auch in Zeiten von mobiler Kommunikation haben Zeilen auf Papier eine ganz besondere Wirkung auf Menschen. Die kurzen Nachrichten zeigen den Betroffenen, dass sie nicht alleine sind und auch dann jemand an sie denkt, wenn gerade keine Besuchszeit ist. Das hilft einfach beim Gesundwerden“, ist Thomas Diebetsberger, Kaufmännischer Direktor des LKH Schärding überzeugt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Katholische Jugend lädt zu Chorwoche mit hochkarätigen Referenten

Katholische Jugend lädt zu Chorwoche mit hochkarätigen Referenten

BEZIRK SCHÄRDING. Für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Freude am Singen und an der Musik haben, ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm erleben wollen und Lust haben, eine Woche ... weiterlesen »

Wegbereiter für Projekte

Wegbereiter für Projekte

DORF. Maßgeblich an der Entwicklung der Gemeinde Dorf war Oberschulrat Franz Hansbauer, der von 1982 bis 2003 als Ortschef fungierte, beteiligt.  weiterlesen »

Stelzhamers Oldtimer Traktormuseum

Stelzhamers Oldtimer Traktormuseum

DORF. In der kleinen Ortschaft Oberparz (liegt an der Gemeindegrenze zwischen Dorf an der Pram und Wendling) befindet sich der Bauernhof von Landwirt Ernst Stelzhamer.  weiterlesen »

Traditionsbetrieb Weisshaidinger  mit OÖ Holzbaupreis ausgezeichnet

Traditionsbetrieb Weisshaidinger mit OÖ Holzbaupreis ausgezeichnet

TAUFKIRCHEN: Die Firma Weisshaidinger Ingenieur-Holzbau GmbH steht für Innovation und höchste Qualität. Kürzlich wurde der Traditionsbetrieb zum dritten Mal mit dem OÖ Holzbaupreis ... weiterlesen »

Aegidinger Schülern ist der Tierschutz wichtig

Aegidinger Schülern ist der Tierschutz wichtig

St. AEGIDI. Der Verein Tierschutz macht Schule hat gemeinsam mit dem Amt der OÖ Landesregierung einen Schulwettbewerb durchgeführt. Dabei konnten Schulen ihr Tierschutzwissen unter Beweis stellen ... weiterlesen »

Beachparty und Marktfest in Kopfing

Beachparty und Marktfest in Kopfing

KOPFING. Richtiges Sommerfeeling erwartet die Kopfinger bei der Beachparty am Samstag, 29. Juni beim Beach-Volleyballplatz. Mit Musik, Sand und Cocktails beginnt die Beachparty um 17 Uhr. weiterlesen »

Internationales Hennlich-Netzwerk wächst

Internationales Hennlich-Netzwerk wächst

SUBEN. Hennlich, ein europaweit agierendes Familienunternehmen aus dem Bezirk Schärding, lud zum ersten internationalen Hennlich Marketing-Meeting. Dieses ging in der Firmenzentrale in Suben ... weiterlesen »

SKSSL-Cup in St. Aegidi zugunsten des Vereines Sonnenstrahl

SKSSL-Cup in St. Aegidi zugunsten des Vereines Sonnenstrahl

ST. AEGIDI. Zum mittlerweile traditionellen Hobby-Beachvolleyballturnier samt Oldies-Party am Freitag, 28. Juni und zum SKSSL-Cup samt Zeltfest am Samstag, 29. Juni lädt der Hobby-Fußballverein ... weiterlesen »


Wir trauern