Bezirkstreffen des Pensionistenverbandes

Hits: 73
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 01.07.2022 13:36 Uhr

ST. FLORIAN. Im Landhotel in St. Florian fand die Sitzung des Pensionistenverbandes des Bezirks Schärding statt. Unter den Besuchern waren auch Landespräsident Konsulent Heinz Hillinger sowie Landessekretärin Jutta Kepplinger. 

Die Mitglieder des Bezirksausschusses wurden im Zuge der Veranstaltung von höchster Stelle über aktuelle Themen informiert. „Mit viel Engagement in den Ortsgruppen wird versucht – nach den schwierigen Pandemiezeiten – den Mitgliedern Abwechslung und Gemeinschaft in der heutigen Zeit zu bieten. Gemeinschaftlich und gegen die Vereinsamung nach dem aktiven Berufsleben kämpfend, versuchen wir Abwechslung in den neuen Lebensabschnitt zu bringen“, berichtet Roswitha Zehentmayer, Schriftführerin Pensionistenverband Bezirk Schärding.

Kommentar verfassen



Schärdinger Golfstadtmeister ermittelt

SCHÄRDING. Die sechste Auflage der Schärdinger Golfstadtmeisterschaft ging am Celtic Golf Course in Taufkirchen an der Pram über die Bühne. Der Reinerlös der Veranstaltung wurde gespendet.

JVP fordert einheitliches Jugendtaxi-System für Oberösterreich

BEZIRK SCHÄRDING. Die JVP ist mit über 1000 Mitgliedern in 19 Ortsgruppen und 144 Funktionären die größte politische Jugendorganisation im Bezirk Schärding. Aktuell stellt sie 33 Junggemeinderäte. ...

Lebenscafe für Trauernde im Bezirk Schärding

BEZIRK SCHÄRDING. Der Tod eines geliebten Menschen verändert das ganze Leben, denn Trauer hinterlässt tiefe Spuren. Oft macht sie auch sprachlos.

Kirtag in St. Marienkirchen

ST. MARIENKIRCHEN. Am Sonntag, 21. August findet in St. Marienkirchen bei Schärding ein Kirtag statt.

Langjährige Gemeinderäte geehrt

ST: MARIENKIRCHEN. Zu einer Feier mit Freunden und langjährigen Weggefährten luden jene geehrten FPÖ Gemeinderäte aus St. Marienkirchen bei Schärding, die seit den Gemeinderatswahlen im Herbst 2021 ...

Auf Entdeckungsreise mit Katze Frieda

SCHÄRDING. In diesem Sommer zeigt sich Schärding von einer ganz neuen Seite. Durch die Augen von Frieda.

„Treffpunkt“ akro(e)motion – wo sich immer etwas bewegt

MÜNZKIRCHEN. Unvergessliche Momente. Gänsehautstimmung. Staunen. Begeistertes Innehalten. So lassen sich die Shows von akro(e)motion sehr gut beschreiben.

Internationales Chorseminar in Zell an der Pram

ZELL. Vom morgen (Freitag, 12.) bis Samstag, 20. August findet zum 44. Mal im Schloss Zell an der Pram das Internationale Chorseminar statt.