Vitales Wohnen ab Februar auch in Taufkirchen an der Pram

Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 05.12.2022 12:04 Uhr

TAUFKIRCHEN. Mit dem Vitalen Wohnen entsteht in Taufkirchen an der Pram ein innovatives und umfassendes Wohn- und Betreuungsangebot für ältere Menschen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen.

Beim Vitalen Wohnen stehen Selbstbestimmtheit und Gemeinschaft durch professionelle, unterstützende Hilfe im Mittelpunkt. Das innovative Modell schafft den Lückenschluss für die Zielgruppe „Für zu Hause zu schlecht und für ein Pflegeheim zu gut“.

Die Wohnform Vitales Wohnen bietet in Kooperation mit der „Wohnungsgenossenschaft Familie“ ein spezielles Wohnangebot und richtet sich bevorzugt an betreuungsbedürftige Personen mit Pflegegeldbezug der Stufen 1-3, die nicht mehr alleine wohnen können, aber noch keine Betreuung in einem Pflegeheim brauchen. Dieses Angebot umfasst sowohl ein eigenständiges Wohnen in attraktiven Apartments als auch die Möglichkeit, einzelne Betreuungsleistungen nach sich verändernden Bedürfnissen in Anspruch zu nehmen. Ein Gemeinschaftsraum lädt zu gemeinsamen Aktivitäten ein. Die Wohnungen können Ende Februar bezogen werden.

Ansprechpersonen

Ansprechpersonen für Interessenten sind Ingrid Hölzl (Telefonnummer 0664 8861 2878) sowie Andrea Schustereder (Telefonnummer 0664 8897 1001).

Kommentar verfassen



Rainbacher gewinnt Landeslehrlingswettbewerb

RAINBACH. Den Landeslehrlingswettbewerb der Bodenleger entschied Kilian Mayr aus Rainbach für sich.

Foodcoop Andorf besuchte den Keimlingsbäcker

ANDORF/SCHARDENBERG. Die Foodcoop dSpeis aus Andorf besuchte die Bio-Bäckerei „Keimlingsbäcker“ von Karl Mayer in Schardenberg. Hier wird das Brot nicht aus gewöhnlichem Getreide, sondern aus Keimlingen ...

Mobiles Hospiz feiert 15-jähriges Bestehen

SCHÄRDING. Zum 15-jährigen Bestehens des Mobilen Hospiz vom Roten Kreuz gibt es heuer einige Fachvorträge und Lesungen. Zur Lesung von Johanna Klug kamen viele interessierte Zuhörer in die Stadtbibliothek. ...

212 neue Firmen im Bezirk

SCHÄRDING. 2022 wurden im Bezirk Schärding 189 Unternehmen gegründet. Inklusive 23 Betriebsübernahmen gab es 212 neue Unternehmen.

Gelungener Auftakt für Esternberger Volleyballer

ESTERNBERG. Bei allen Teams des Volleyballclubs Esternberg ist der Start nach der Weihnachtspause geglückt: Sowohl Damen als auch Herren und die U20-Burschen konnten punkten.

Sieben Feuerwehren bei Brand in Riedau im Einsatz

RIEDAU. Sieben Feuerwehren waren Montagvormittag bei einem Brand im Nebengebäude eines Wohnhauses in Riedau im Einsatz.

Solistenkonzert in Zell

ZELL. Das Sinfonische Blasorchester Ried lädt am Sonntag, 5. Februar, um 16 Uhr zu einem Solistenkonzert ins Schloss Zell an der Pram ein.

Preisschnapsen in Wallensham

BRUNNENTHAL. Insgesamt 67 Teilnehmer ritterten bei dem von der Freiwilligen Feuerwehr ausgetragenen Preisschnapsen um den Sieg.