Corona-Fall im Fußball-Unterhaus: SV Riedau muss erstes Saisonspiel verschieben

Hits: 1176
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 13.08.2020 12:43 Uhr

RIEDAU. Bittere Nachricht für die Kicker des SV Riedau. Nachdem bei einem Testspielgegner ein Spieler positiv auf Covid-19 getestet wurde, muss nun die ganze Kampfmannschaft der Innviertler in Quarantäne. Zudem muss sich jeder Spieler einem Corona-Test unterziehen. 

„Es ist eine Katastrophe. Ich bin sprachlos. Wir haben uns so sehr auf den Meisterschaftsstart gegen Natternbach gefreut. Nun fällt dieser in Wasser“, berichtet Riedaus Sportchef Udo Niemetz. Und weiter: „Was das für den weiteren Verlauf der Saison bedeutet hängt nun vom Ergebnis der Testreihe sowie von den Vorgaben der zuständigen Behörden ab. In unserer Mannschaften gibt es derzeit keinen bestätigten Fall einer Covid-19-Erkrankung.“ Niemetz hofft, dass dies auch so bleibt und sein Team bald wieder das Training aufnehmen kann. Auch im Hinblick auf die Arbeitgeber der Spieler. „Es ist nicht nur für uns bitter, sondern auch für die Arbeitgeber unserer Jungs, die nun auf ihre Mitarbeiter verzichten müssen.“

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hauseigener Hopfenanbau der Brauerei Baumgartner

SCHÄRDING. Traditionell fand auch heuer wieder die hauseigene Hopfenernte der Brauerei Baumgartner statt.

Leistungsprüfung erfolgreich absolviert

ST. MARIENKIRCHEN. Neun Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hackenbuch absolvierten die Leistungsprüfung Branddienst Stufe II in Silber. 14 weitere Kameraden die Leistungsprüfung Stufe I in ...

Innovative Technologie

TAUFKIRCHEN. Die Firma Ganter, ein Unternehmen der Lorenz Shoe Group in Taufkirchen an der Pram, hat einen Schuh mit einer neuen, innovativen Sohlentechnologie entwickelt.

Andorf empfängt Bad Wimsbach, Schärding gastiert in Kammer

BEZIRK. Die Kicker des SK Schärding wollen gegen Nachzügler Kammer ihre Siegesserie ausbauen. Die noch immer ungeschlagenen Andorfer empfangen Bad Wimsbach.

Konzert in Raab

RAAB. JMO, das sind ein Berner Holzbläser, ein Kora-Spieler und Sänger aus dem Sénégal und ein israelischer Perkussionist.

Tritscheler sucht Mitarbeiter und investiert in neue Produktionstechnik

ST. MARIENKIRCHEN. Tritscheler zählt als Komplettanbieter für Ziegelrolllädenkästen und Sonnenschutzsysteme zu den führenden Herstellern in Österreich. Um die Marktposition ...

Silbermedaille für Team „Mayrei“

ST. MARIENKIRCHEN. Unter dem Teamnamen die „Mayrei“ starteten Stefanie Hofer, Birgit Zieger, Hannes und Ernst Mayr für den Reit- und Fahrverein St. Marienkirchen bei den in Steyr ausgetragenen ...

Fit für den Schulstart dank der Summerschool der Kinderfreunde

BEZIRK SCHÄRDING. Die erste Summerschool der Kinderfreunde war ein voller Erfolg. In der letzten Ferienwoche haben 15 Kinder aus St. Florian am Inn, Suben und Umgebung die Lern- und Spaßwoche ...