Fast ein halbes Jahrhundert bei Josko

Hits: 152
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 28.06.2022 16:23 Uhr

ANDORF. Johann Schopf, bekannt als Hans, ist Tischler aus Leidenschaft. Vor 45 Jahren begann er seine Lehre bei Josko und ist jetzt kurz vor seiner Pension.

Fenster und Türen herzustellen ist etwas, das Johann Schopf selbst nach 45 Jahren nicht langweilig wird. Holz fasziniert ihn, weil es “lebendig ist”. Bei Josko ist er ein Know-how-Träger und bekannt für seinen großen Erfahrungsschatz. Insbesondere über die Verarbeitung von Wildeiche, seine liebste Holzart. Als er im Jahr 1977 ins Unternehmen kam, hatte Josko knapp 60 Mitarbeiter. Seitdem hat sich vieles verändert, zwei Dinge sind aber jetzt – 45 Jahre später – immer noch gleich. Schon vor 45 Jahren war Josko ein Vorreiter. Der klassischen Möbeltischlerei den Rücken zu kehren und sich ausschließlich auf Fenster und Türen zu spezialisieren, das war damals Neuland. Ein mutiger Schritt, der sich bewährt hat.

Marktführer

Heute ist Josko Marktführer bei Holz/Alu-Fenstern in Österreich und hat sechs Mal den Red Dot Award für außergewöhnlich schönes Design gewonnen. Ein Familienbetrieb, immer schon eigentümergeführt und eigenbestimmt. Auf die Frage, ob er gar nicht überlegt hätte, den Arbeitgeber zu wechseln, betont er: „Nein. Ich bin ein Mensch, ich stehe zu meinem Wort. Das schätzen viele. Ich bin immer ehrlich. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist gut, mein Wissen und langjährige Erfahrung als Tischler werden im Unternehmen geschätzt. Wieso sollte ich woanders arbeiten, wenn hier alles passt“, so Schopf.

Kommentar verfassen



Schärdinger Golfstadtmeister ermittelt

SCHÄRDING. Die sechste Auflage der Schärdinger Golfstadtmeisterschaft ging am Celtic Golf Course in Taufkirchen an der Pram über die Bühne. Der Reinerlös der Veranstaltung wurde gespendet.

JVP fordert einheitliches Jugendtaxi-System für Oberösterreich

BEZIRK SCHÄRDING. Die JVP ist mit über 1000 Mitgliedern in 19 Ortsgruppen und 144 Funktionären die größte politische Jugendorganisation im Bezirk Schärding. Aktuell stellt sie 33 Junggemeinderäte. ...

Lebenscafe für Trauernde im Bezirk Schärding

BEZIRK SCHÄRDING. Der Tod eines geliebten Menschen verändert das ganze Leben, denn Trauer hinterlässt tiefe Spuren. Oft macht sie auch sprachlos.

Kirtag in St. Marienkirchen

ST. MARIENKIRCHEN. Am Sonntag, 21. August findet in St. Marienkirchen bei Schärding ein Kirtag statt.

Langjährige Gemeinderäte geehrt

ST: MARIENKIRCHEN. Zu einer Feier mit Freunden und langjährigen Weggefährten luden jene geehrten FPÖ Gemeinderäte aus St. Marienkirchen bei Schärding, die seit den Gemeinderatswahlen im Herbst 2021 ...

Auf Entdeckungsreise mit Katze Frieda

SCHÄRDING. In diesem Sommer zeigt sich Schärding von einer ganz neuen Seite. Durch die Augen von Frieda.

„Treffpunkt“ akro(e)motion – wo sich immer etwas bewegt

MÜNZKIRCHEN. Unvergessliche Momente. Gänsehautstimmung. Staunen. Begeistertes Innehalten. So lassen sich die Shows von akro(e)motion sehr gut beschreiben.

Internationales Chorseminar in Zell an der Pram

ZELL. Vom morgen (Freitag, 12.) bis Samstag, 20. August findet zum 44. Mal im Schloss Zell an der Pram das Internationale Chorseminar statt.